Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN 20000-1:2024-07 - Entwurf

Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 1: Holzwerkstoffe

Englischer Titel
Application of construction products in structures - Part 1: Wood based panels
Erscheinungsdatum
2024-05-31
Ausgabedatum
2024-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
10

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 49,20 EUR inkl. MwSt.

ab 45,98 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 49,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2024-05-31
Ausgabedatum
2024-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3541819

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt anwendungsbezogene Anforderungen an werksmäßig hergestellte Holzwerkstoffe nach DIN EN 13986:2015-06 fest, die in Bauwerken verwendet werden. Während Festlegungen zu mechanischen Eigenschaften ausschließlich für tragende Zwecke gelten, gelten die übrigen Festlegungen für die Verwendung der Holzwerkstoffe in den tragenden und nichttragenden Anwendungen. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-04-01 AA "Holzbau (SpA zu CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5, ISO/TC 165)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
79.060.01, 91.080.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3541819
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 20000-1:2017-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Ergänzung der für die Anwendung in Deutschland mindestens auszuweisende Wesentliche Merkmale in Abschnitt 4.2; b) die Abschnitte 4.2 bis 4.14 sind jetzt die Abschnitte 4.3 bis 4.15; c) in Abschnitt 4.4 wurde darauf hingewiesen, dass die Formaldehydklasse E 1 nicht den Anforderungen der Chemikalienverbotsverordnung entspricht.; d) in Abschnitt 4.5 wurde Satz 1 gestrichen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...