Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN 4262-1:2023-10 - Entwurf

Rohre und Formstücke für die unterirdische Entwässerung im Verkehrswege- und Tiefbau - Teil 1: Rohre, Formstücke und deren Verbindungen aus PVC-U, PP und PE

Englischer Titel
Pipes and fittings for subsoil drainage of trafficked areas and underground engineering - Part 1: Pipes, fittings and their joints made from PCV-U, PP and PE
Erscheinungsdatum
2023-09-22
Ausgabedatum
2023-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
27

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,80 EUR inkl. MwSt.

ab 85,79 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 91,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 111,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2023-09-22
Ausgabedatum
2023-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
27
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3486032

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument ist anwendbar für erdüberdeckte Rohre und Formstücke aus thermoplastischen Kunststoffen und deren Verbindungen, die im Verkehrswege- und Tiefbau zum Sammeln, Ableiten und Versickern von Oberflächen- und Sickerwasser durch Schwerkraft verwendet werden. Rohre und Formstücke nach diesem Dokument können zum Beispiel für Straßen und Gleiskörper, erdberührte Bauteile von Ingenieur- und Hochbauten, Tunnelbau, Erd- und Wasserbau sowie Sportplätze verwendet werden. Dieses Dokument ist nicht anwendbar für Rohre und Formstücke aus thermoplastischen Kunststoffen für

  • die Basisentwässerungen in Deponien, und

    • das Ableiten von Schmutzwasser und Regenwasser in Abwasserleitungen und -kanäle. DIN/TS 4262-2 gibt Empfehlungen für die Beurteilung der Konformität von Erzeugnissen nach diesem Dokument. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 119-05-22 AA "Sickerrohre aus Kunststoff (CEN/TC 155/WG 26)" im DIN-Normenausschuss Wasserwesen (NAW) erarbeitet

    .

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.040.05, 23.040.20, 93.030
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3486032
Ersatzvermerk

Beabsichtigte Zurückziehung mit Ersatz zum 2024-07 durch: DIN 4262-1:2024-07 .

Wird ersetzt durch DIN 4262-1:2024-07 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 4262-1:2009-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) bisheriger Anhang G "Bewertung der Konformität" in eine separate Technische Spezifikation (E DIN/TS 4262-2:2023-10) überführt und Titel und Anwendungsbereich entsprechend angepasst; b) Normative Verweisungen und Begriffe aktualisiert; c) Prüfung zur Widerstandsfähigkeit gegen äußere Schlagbeanspruchung von DIN EN 1411 auf DIN EN ISO 11173 aktualisiert; d) Mindest-Masseanteil des PP-Gehalts bei der Verwendung von PP-Neumaterial mit mineralischen Additiven sowohl für Rohre als auch für spritzgegossene Formstücke auf 50 % verringert; e) Mindest-Masseanteil des PE-Gehalts bei der Verwendung von PE-Neumaterial mit mineralischen Additiven sowohl für Rohre als auch für spritzgegossene Formstücke auf 50 % verringert; f) Dokument redaktionell überarbeitet.

Dokumentenhistorie
VORAB BEREITGESTELLT
2024-07

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

Entwürfe
2023-10 - 2024-07

Norm-Entwurf

DIN 4262-1:2023-10
zur Zurückziehung beabsichtigt
2009-10 - 2024-07

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...