Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 55901:2023-12 - Entwurf

Trockenstoffe für Beschichtungsstoffe - Bestimmung des Metallgehaltes von Mehrmetall-Trockenstoffen

Englischer Titel
Driers for paints and varnishes - Methods for determination of metal contents of mixed driers
Erscheinungsdatum
2023-11-17
Ausgabedatum
2023-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
6

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 34,60 EUR inkl. MwSt.

ab 32,34 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 34,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 42,00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2023-11-17
Ausgabedatum
2023-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
6
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3498751

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Ergänzend zu DIN EN ISO 4619 legt dieses Dokument Prüfverfahren für die Bestimmung des Metallgehaltes von Mehrmetall-Trockenstoffen fest. Dieses Dokument ist anzuwenden für alle Naphthenate, Octoate sowie ähnlich aufgebaute Metallseifen (Metallsalze organischer Säuren). Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 002-00-02 AA "Lackrohstoffe" im DIN-Normenausschuss Beschichtungsstoffe und Beschichtungen (NAB) ausgearbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
87.060.99
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3498751
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN 55901:2024-06 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 55901:2018-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) bei den Reagenzien wurden die CAS-Nummern ergänzt; b) die nasschemischen Bestimmungsverfahren wurden durch das Verfahren der induktiv-gekoppelten Plasma-Atom-Emissionsspektrometrie (ICP-OES) ersetzt; c) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...