Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN 13451-3/A1:2024-03 - Entwurf

Schwimmbadgeräte - Teil 3: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Ein- und Ausläufe sowie Wasser-Luftattraktionen in öffentlichen Schwimmbädern; Deutsche und Englische Fassung EN 13451-3:2022/prA1:2024

Englischer Titel
Swimming pool equipment - Part 3: Additional specific safety requirements and test methods for inlets and outlets and water/air based water leisure features installed in pools for public use; German and English version EN 13451-3:2022/prA1:2024
Erscheinungsdatum
2024-02-16
Ausgabedatum
2024-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
10

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 34,60 EUR inkl. MwSt.

ab 32,34 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 34,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 42,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2024-02-16
Ausgabedatum
2024-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3525004

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt zusätzlich zu den allgemeinen sicherheitstechnischen Anforderungen nach EN 13451-1 Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Wasser-/Lufteinläufe und -ausläufe sowie für Wasserattraktionen in Verbindung mit Luft/Wasser, die eine Wasserbewegung bewirken, fest. Die Anforderungen dieses besonderen Dokuments haben Vorrang gegenüber denen in EN 13451-1. Dieser Teil von EN 13451 ist anzuwenden für Schwimmbadgeräte, die in öffentlich genutzten Schwimmbädern installiert und ausgelegt sind für: - den Einlauf und/oder Auslauf von Wasser für die Wasseraufbereitung oder für Wasserattraktionen; - den Einlauf von Luft für Wasserattraktionen; - Wasserattraktionen, die Wasser in Bewegung setzen. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-05-01 AA "Öffentlich genutzte Schwimmbadanlagen und -geräte" im DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport).

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.220.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3525004

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...