Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN 13795-2:2023-10 - Entwurf

Operationskleidung und -abdecktücher - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 2: Rein-Luft-Kleidung; Deutsche und Englische Fassung prEN 13795-2:2023

Englischer Titel
Surgical clothing and drapes - Requirements and test methods - Part 2: Clean air suits; German and English version prEN 13795-2:2023
Erscheinungsdatum
2023-08-25
Ausgabedatum
2023-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
65

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 106,30 EUR inkl. MwSt.

ab 99,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 106,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 128,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2023-08-25
Ausgabedatum
2023-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
65
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3485960

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Informationen fest, die Anwendern und Drittprüfern zusätzlich zu der üblichen Kennzeichnung von Medizinprodukten (siehe EN ISO 20417 und EN ISO 15223-1) bezüglich der Herstellungs- und Aufbereitungsanforderungen bereitzustellen sind. Dieses Dokument gibt Aufschluss über die Eigenschaften von Einmal- und Mehrweg-Rein-Luft-Kleidung zur Verwendung als Medizinprodukte für Klinikpersonal, zum Schutz vor Übertragung infektiöser Agenzien zwischen Klinikpersonal und Patienten während operativer und anderer invasiver Eingriffe. Dieses Dokument legt Prüfverfahren zur Bewertung der bestimmten Eigenschaften von Rein-Luft-Kleidung sowie die Anforderungen an diese Produkte fest. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 176-04-07 AA "Operationstextilien" im DIN-Normenausschuss Gesundheitstechnologien (NAGesuTech).

Inhaltsverzeichnis
ICS
11.140
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3485960
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13795-2:2019-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Klärung der Prüfspezifikationen und Berichterstattung über die Ergebnisse; b) Erweiterung von Anhang C (zuvor "Umweltaspekte"), um Überlegungen hinsichtlich Umweltauswirkungen und Kreislaufwirtschaft aufzunehmen (jetzt Anhang C "Umweltauswirkung"); c) Angleichung an die Verordnung (EU) 2017/745 (einschließlich des aktualisierten Anhangs ZA); d) Aktualisierung der normativen Verweisungen und der Literaturhinweise.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...