Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN 14204:2024-06 - Entwurf

Chemische Desinfektionsmittel und Antiseptika - Quantitativer Suspensionsversuch zur Bestimmung der mykobakteriziden Wirkung chemischer Desinfektionsmittel und Antiseptika für den Veterinärbereich - Prüfverfahren und Anforderungen (Phase 2, Stufe 1); Deutsche und Englische Fassung prEN 14204:2024

Englischer Titel
Chemical disinfectants and antiseptics - Quantitative suspension test for the evaluation of mycobactericidal activity of chemical disinfectants and antiseptics used in the veterinary area - Test method and requirements (phase 2, step 1); German and English version prEN 14204:2024
Erscheinungsdatum
2024-04-26
Ausgabedatum
2024-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
75

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 112,30 EUR inkl. MwSt.

ab 104,95 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 112,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 135,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2024-04-26
Ausgabedatum
2024-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
75
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3537624

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Prüfverfahren und die Mindestanforderungen an die mykobakterizide Wirkung von chemischen Desinfektionsmitteln und Antiseptika fest, die bei der Verdünnung mit Wasser standardisierter Härte oder - im Fall von gebrauchsfertigen Produkten - mit Wasser als homogene, physikalisch stabile Zubereitung vorliegen. Produkte können nur bei einer Konzentration von 80 % oder weniger geprüft werden, da immer eine bestimmte Verdünnung durch Zugabe der Prüforganismen und der Belastungssubstanz erfolgt. Das beschriebene Verfahren ist für die Bestimmung der Wirkung von handelsüblichen Zubereitungen oder Wirkstoffen unter den Bedingungen, unter denen sie verwendet werden, bestimmt. Dieses Dokument gilt für Produkte, die zur Instrumentendesinfektion durch Eintauchen, zur Oberflächendesinfektion durch Abwischen, Besprühen, Überfluten oder auf sonstige Weise, sowie zur Zitzendesinfektion im Veterinärbereich verwendet werden, das heißt bei der Aufzucht, Haltung, Produktion, in veterinärmedizinischen Versorgungseinrichtungen und beim Transport von Tieren sowie bei der Tierkörperbeseitigung, außer wenn die Tiere nach der Tötung durch Zuführung in die weiterverarbeitende Industrie in die Nahrungsmittelkette eintreten. EN 14885 legt im Einzelnen die Beziehung der verschiedenen Prüfungen untereinander sowie zu den "Anwendungsempfehlungen" fest. Das Verfahren entspricht einer Prüfung der Phase 2, Stufe 1. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 057-08-04 AA "Desinfektionsmittel Tierhaltung/Lebensmittelbereich" im DIN-Normenausschuss Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL).

Inhaltsverzeichnis
ICS
71.100.35
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3537624
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14204:2013-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vereinheitlichung der Struktur und des Wortlautes mit anderen quantitativen Suspensionsverfahren des CEN/TC 216; b) redaktionelle Änderungen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...