Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN 14361:2024-06 - Entwurf

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Chemische Analyse - Probenahme von Metallschmelzen; Deutsche und Englische Fassung prEN 14361:2024

Englischer Titel
Aluminium and aluminium alloys - Chemical analysis - Sampling from metal melts; German and English version prEN 14361:2024
Erscheinungsdatum
2024-04-26
Ausgabedatum
2024-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
25

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,80 EUR inkl. MwSt.

ab 59,63 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 63,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2024-04-26
Ausgabedatum
2024-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
25
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3534611

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Probenahmekriterien fest und gibt eine Anleitung für die Probenahme von Metallschmelzen, um zu prüfen, ob die chemische Zusammensetzung des aus einer Metallschmelze hergestellten Erzeugnisses mit der Spezifikation übereinstimmt. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 066-02-06 AA "Analysenverfahren für NE-Metalle" im DIN-Normenausschuss Nichteisenmetalle (FNNE).

Inhaltsverzeichnis
ICS
77.040.30, 77.120.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3534611
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14361:2005-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendung der neuesten Vorlage von CEN; b) Textergänzung zum Anwendungsbereich, um ihn genauer zu gestalten; c) neuer Unterabschnitt 4.3 bezüglich der Größe und Beschichtung des Löffels für Probenahme von Flüssigmetall; d) Textergänzung im Titel von Unterabschnitt 4.6; e) Änderung des Titels von Unterabschnitt 4.8; f) zusätzlicher Text in den Unterabschnitten A.3.1.3, A.3.2.1 und A.3.2.2; g) Änderung des Titels von Unterabschnitt A.3.3; h) zusätzlicher Text in den Unterabschnitten A.3.3.1, A.3.3.2, A.3.3.5 und A.3.3.8.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...