Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN 1793-1:2023-08 - Entwurf

Lärmschutzvorrichtungen an Straßen - Prüfverfahren zur Bestimmung der akustischen Eigenschaften - Teil 1: Produktspezifische Merkmale - Schallabsorption unter den Bedingungen eines diffusen Schallfeldes; Deutsche und Englische Fassung prEN 1793-1:2023

Englischer Titel
Road traffic noise reducing devices - Test method for determining the acoustic performance - Part 1: Intrinsic characteristics of sound absorption under diffuse sound field conditions; German and English version prEN 1793-1:2023
Erscheinungsdatum
2023-07-21
Ausgabedatum
2023-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
63

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 112,30 EUR inkl. MwSt.

ab 104,95 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 112,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 135,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2023-07-21
Ausgabedatum
2023-08
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
63
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3284139

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt das Laborprüfverfahren zur Ermittlung der Schallabsorptionsleistung von Lärmschutzvorrichtungen in halligen Umgebungen fest. Es bezieht sich auf die Bewertung der produktspezifischen Schallabsorptionseigenschaften derjenigen Lärmschutzvorrichtungen, die für den Einbau in die in EN ISO 354 beschriebene Prüfeinrichtung geeignet sind. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-10-26 AA "Lärmschutzvorrichtungen (SpA zu CEN/TC 226/WG 6) Gemeinschaftsausschuss mit FGSV" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
17.140.30, 93.080.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3284139
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1793-1:2017-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) ISO/IEC Guide 98-3 und ISO 12999-2 in Abschnitt 2 ergänzt; b) neuer Abschnitt 3 "Begriffe" hinzugefügt; c) neuer Anhang A zur Erläuterung der physikalischen Hypothesen unter der Annahme eines diffusen Schallfeldes hinzugefügt; d) neuer Anhang B mit Werten der Standardabweichung der Reproduzierbarkeit und der Wiederholbarkeit hinzugefügt; dies ermöglicht die Angabe der Messunsicherheit und des zugehörigen Konfidenzniveaus, die jetzt obligatorisch ist (Anhang C); e) Verbesserung des ausführlichen Beispiels um die Angabe der Unsicherheit (Anhang D); f) Aktualisierung der Literaturhinweise.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...