Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 1974:2016-06 - Entwurf

Nahrungsmittelmaschinen - Aufschnittschneidemaschinen - Sicherheits- und Hygieneanforderungen; Deutsche und Englische Fassung prEN 1974:2016

Englischer Titel
Food processing machinery - Slicing machines - Safety and hygiene requirements; German and English version prEN 1974:2016
Erscheinungsdatum
2016-05-13
Ausgabedatum
2016-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
89

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 123,40 EUR inkl. MwSt.

ab 115,33 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 123,40 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 149,00 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2016-05-13
Ausgabedatum
2016-06
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
89
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2427359

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf konkretisiert einschlägige Anforderungen von Anhang I der EU-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern. Dieses Dokument legt die Sicherheits- und Hygieneanforderungen für die Gestaltung und die Herstellung von Aufschnittschneidemaschinen fest, die mit einem kraftbetriebenen Rundmesser von mehr als 150 mm Durchmesser ausgerüstet sind, mit einem Produkthalter. Diese Typen von Aufschnittschneidemaschinen sind für den Einsatz in Geschäften, Restaurants, Supermärkten, Kantinen und so weiter zum Schneiden von Lebensmitteln bestimmt. Dieses Dokument umfasst alle wichtigen, durch Risikobewertung (siehe EN ISO 12100:2010) erkannten Gefährdungen an solchen Maschinen, die in Abschnitt 4 dieses Dokumentes aufgeführt werden. Dieses Dokument wird angewendet, wenn die Maschinen in ihrem Anwendungsbereich benutzt werden, um unter bestimmungsgemäßer Verwendung wie in EN ISO 12100:2010, 3.23, 5.3.2, definiert und in der Betriebsanleitung (siehe 7.2) angegeben, betrieben werden, einschließlich Reinigung, Ausbau von abnehmbaren Teilen und Messerwechsel. Wird die Maschine nicht unter den vorstehend erwähnten Bedingungen verwendet, wird der Hersteller, nachdem er von einer solchen Situation Kenntnis erlangt hat, aufgrund einer neuen Risikoanalyse überprüfen, ob die vorbeugenden Maßnahmen ihre Gültigkeit behalten. Die durch EN 16743 abgedeckten Maschinen sind vom Anwendungsbereich dieses Norm-Entwurfes ausgeschlossen. Vibrationen werden nicht als signifikante Gefährdungen für diese Maschinen betrachtet. Dieses Dokument umfasst die folgenden Typen von Aufschnittschneidemaschinen: - Horizontalschneider (manuell oder automatisch); - Schwerkraftschneider (manuell oder automatisch). Aufschnittschneidemaschinen bestehen aus einem Grundgestell, einem Messer, einer Messerabdeckung, einem Messerschutz, einer Messerschleifvorrichtung, einer Schnittstärkenplatte (eine Schutzplatte für automatische Aufschnittschneidemaschinen), einem Schneidguthalter, einem hin- und herlaufenden Zuführschlitten, einem Schneidgutschieber und elektrischen Steuerkomponenten. Aufschnittschneidemaschinen können ausgerüstet sein mit: - Festklemmeinrichtung, - Stapler, - Abnahmeförderer. Dieses Dokument betrifft Maschinen, die nach ihrem Ausgabedatum hergestellt werden. Dieser Norm-Entwurf beinhaltet die Deutsche Fassung der vom Technischen Komitee CEN/TC 153 "Maschinen zur Verwendung mit Nahrungs- und Futtermitteln" im Europäischen Komitee für Normung (CEN) ausgearbeiteten prEN 1974:2016. Die nationalen Interessen bei der Erarbeitung werden vom Ausschuss NA 060-18-03 AA "Aufschnittschneidemaschinen" im Fachbereich "Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen" des DIN-Normenausschusses Maschinenbau (NAM) wahrgenommen. Vertreter der Hersteller und Anwender von Aufschnittschneidemaschinen sowie der Berufsgenossenschaften sind an der Erarbeitung beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
67.260
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2427359
Ersatzvermerk

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN 1974:2021-02 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1974:2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: - die Norm wurde komplett überarbeitet; - der Anwendungsbereich wurde konkretisiert; - insbesondere Abschnitt 5 wurde um weitere Maßnahmen und Lösungen erweitert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...