Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN 1993-1-9:2023-03 - Entwurf

Eurocode 3: Bemessung und Konstruktion von Stahlbauten - Teil 1-9: Ermüdung; Deutsche und Englische Fassung prEN 1993-1-9:2023

Englischer Titel
Eurocode 3: Design of steel structures - Part 1-9: Fatigue; German and English version prEN 1993-1-9:2023
Erscheinungsdatum
2023-02-03
Ausgabedatum
2023-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
266

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 231,40 EUR inkl. MwSt.

ab 216,26 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 231,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 279,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Erscheinungsdatum
2023-02-03
Ausgabedatum
2023-03
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
266
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3412135

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

EN 1993-1-9 stellt Bemessungskonzepte für den Nachweis des Ermüdungswiderstands von Stahlbauten bereit. Stahlbauten bestehen aus Bauteilen und deren Anschlüssen. Jedes Bauteil und jeder Anschluss kann durch ein oder mehrere Konstruktionsdetails repräsentiert werden. Andere als die spannungsbasierten Bemessungskonzepte, wie zum Beispiel das Kerbdehnungskonzept oder das Bruchmechanikkonzept, sind nicht Gegenstand von EN 1993-1-9. EN 1993-1-9 ist nur in Übereinstimmung mit den Festlegungen der Kerbfalltabellen oder Anhänge auf Tragwerke anwendbar, die aus Baustahlsorten nach EN 1993-1 (alle Teile) bestehen. EN 1993-1-9 ist nur auf Tragwerke anwendbar, deren Ausführung EN 1090-2 entspricht. Ergänzende Ausführungsanforderungen sind aus den Kerbfalltabellen ersichtlich. EN 1993-1-9 ist auf Tragwerke anwendbar, die unter normalen atmosphärischen Bedingungen mit ausreichendem Korrosionsschutz und regelmäßiger Instandhaltung eingesetzt werden. Die Einflüsse aus Meerwasserkorrosion werden nicht erfasst. EN 1993-1-9 ist auf Tragwerke mit Feuerverzinkung nach den Festlegungen in den Kerbfalltabellen und Anhängen anwendbar. Mikrostrukturelle Schäden durch hohe Temperaturen (> 150 °C), die während der geplanten Nutzungsdauer auftreten, werden nicht erfasst. EN 1993-1-9 gibt Leitlinien zur Berücksichtigung von Nachbehandlungen, die auf eine Verbesserung des Ermüdungswiderstands von Konstruktionsdetails abzielen. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-08-16 AA "Tragwerksbemessung (SpA zu CEN/TC 250/SC 3, ISO/TC 167/SC 1)" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.010.30, 91.080.13
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3412135
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1993-1-9:2010-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) inhaltliche Überarbeitung des Dokuments; b) redaktionelle Überarbeitung des Dokuments.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...