Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN 60335-2-50/A2:2016-10 - Entwurf

VDE 0700-50/A1:2016-10

Sicherheit elektrischer Hausgeräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-50: Besondere Anforderungen für elektrische Wasserbäder für den gewerblichen Gebrauch (IEC 61/5125/CDV:2016); Deutsche Fassung EN 60335-2-50:2003/FprA2:2016

Englischer Titel
Household and similar electrical appliances - Safety - Part 2-50: Particular requirements for commercial electric bains-marie (IEC 61/5125/CDV:2016); German version EN 60335-2-50:2003/FprA2:2016
Erscheinungsdatum
2016-09-16
Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
22

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

16,53 EUR inkl. MwSt.

15,45 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 16,53 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2016-09-16
Ausgabedatum
2016-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
22

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf enthält den Text des internationalen Schriftstücks IEC 61/5125/CDV:2016. Mit dem vorliegenden Entwurf für die zukünftige Änderung 2 zur IEC 60335-2-50 werden Anforderungen, Prüfungen und Grenzwerte bezüglich heißer Oberflächen bezogen auf unterschiedliche Materialien der Internationalen Norm hinzugefügt. Darüber hinaus werden, neben weiteren Änderungen, spezielle Anforderungen an Schrauben, die elektrische Verbindungen oder Schutzleiterverbindungen herstellen und gegen Lockern gesichert sein müssen, ergänzt. Diese Internationale Norm behandelt die Sicherheit elektrisch betriebener gewerblicher Wasserbäder. Die Geräte sind nicht für den Hausgebrauch bestimmt, ihre Bemessungsspannung beträgt nicht mehr als 250 V für Einphasengeräte, betrieben zwischen einem Außenleiter und dem Neutralleiter, und 480 V für andere Geräte. Diese Geräte werden zum Beispiel in Restaurants, Kantinen, Krankenhäusern und ähnlichen gewerblichen Betrieben verwendet. Zuständig ist das DKE/UK 511.8 "Großküchengeräte" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...