Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, würden wir Sie bitten, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 61010-2-033:2018-01 - Entwurf

VDE 0411-2-033:2018-01

Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte - Teil 2-033: Besondere Anforderungen an handgehaltene Multimeter und andere Messgeräte für den professionellen und nicht-professionellen Gebrauch, geeignet zur Messung von Netzspannungen (IEC 66/639/CD:2017)

Englischer Titel
Safety requirements for electrical equipment for measurement, control, and laboratory use - Part 2-033: Particular requirements for hand-held multimeters and other meters, for domestic and professional use, capable of measuring mains voltage (IEC 66/639/CD:2017)
Erscheinungsdatum
2017-12-01
Ausgabedatum
2018-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
79

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

38,58 EUR inkl. MwSt.

36,06 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 38,58 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Erscheinungsdatum
2017-12-01
Ausgabedatum
2018-01
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
79

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Sicherheitsgruppennorm-Entwurf ist in erster Linie für die Anwendung als Produktsicherheitsnorm-Entwurf für die in den Anwendungsbereich fallenden Produkte vorgesehen, ist aber ebenfalls für die Anwendung durch die Technischen Komitees bei der Ausarbeitung ihrer Veröffentlichungen für Produkte, die den im Anwendungsbereich dieses Norm-Entwurfs erwähnten Produkten ähneln, in Übereinstimmung mit den Grundlagen im IEC-Leitfaden 104 und ISO/IEC-Leitfaden 51 vorgesehen. Dieser Teil von DIN EN 61010 legt Sicherheitsanforderungen für Messgeräte fest. Messgeräte, die den primären Zweck haben, Spannungen an einem aktiven Netzstromkreis zu messen, fallen in den Anwendungsbereich dieses Norm-Entwurfs. Sie haben unterschiedliche Bezeichnungen, aber alle sind geeignet, Spannungen in einem aktiven Netzstromkreis zu messen. Einige der Bezeichnungen dieser Geräte sind: - MULTIMETER; - SPANNUNGSMESSGERÄT; - Zangen-MESSGERÄT (siehe auch Teil 2-032). Für den Zweck dieses Norm-Entwurfs wird für diese handgehaltenen Messinstrumente der Begriff MESSGERÄT verwendet. Zuständig ist das DKE/K 911 "Sicherheitsanforderungen an elektrische einschließlich elektronische Geräte für das Messen, Steuern und Regeln" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61010-2-033 (VDE 0411-2-033):2012-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Der Normentext wurde entsprechend den aktuellen Vorgaben für Dokumente überarbeitet; b) Bezüge und Verweisungen im Text wurden aktualisiert; c) Die normativen Verweisungen wurden auf den aktuellen Stand gebracht; d) Einzelne Angaben und Anweisungen wurden präzisiert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...