Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN 9104-001:2022-05 - Entwurf

Luft- und Raumfahrt - Qualitätsmanagementsysteme - Teil 001: Anforderungen an Zertifizierungsverfahren für Qualitätsmanagementsysteme der Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung; Deutsche und Englische Fassung ASD-STAN prEN 9104-001:2022

Englischer Titel
Aerospace series - Quality Management Systems - Part 001: Requirements for Certification of Aviation, Space, and Defence; German and English version ASD-STAN prEN 9104-001:2022
Erscheinungsdatum
2022-04-01
Ausgabedatum
2022-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
105

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 135,10 EUR inkl. MwSt.

ab 126,26 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 135,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 163,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-04-01
Ausgabedatum
2022-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
105
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3344427

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die von der Industrie anerkannten Anforderungen an das ICOP-Schema fest, die für die ASD (Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigung)-Kunden das Vertrauen schaffen, dass Organisationen mit durch akkreditierte Zertifizierungsstellen zertifizierten Qualitätsmanagementsystemen die Anforderungen der anzuwendenden AQMS-Normen erfüllen. Die Anforderungen in diesem Dokument gelten für alle Teilnehmer am ICOP-Schema. Falls es einen Konflikt zwischen den Anforderungen dieses Dokuments, und Kundenanforderungen oder gültigen gesetzlichen Vorschriften oder Bestimmungen gibt, gehen die letztgenannten vor. Arbeitsgruppen [zum Beispiel SMS, Managementteam der dritten Seite (OPMT, englisch: Other Party Management Team)], IAQG-Mitgliedsunternehmen, Akkreditierungsstellen, Zertifizierungsstellen, Steuergremien für Zertifizierungsstellen (CBMCs), AABs, TPABs, Schulungsanbieter (TPs) und Organisationen, die eine Zertifizierung nach AQMS-Norm anstreben oder erhalten. Die Organisation muss entsprechend ihrem Tätigkeitsfeld die Norm(en) 9100, 9110 und/oder 9120 anwenden. In diesem Dokument werden diese Normen durchgängig als "AQMS-Normen" bezeichnet. Die IAQG-Mitgliedsunternehmen haben sich verpflichtet, die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems eines Lieferanten nach allen gleichwertigen AQMS-Normen anzuerkennen (zum Beispiel AS, EN, JISQ, NBR). IAQG-Sektoren dürfen die Anwendung der in dieser Norm festgelegten Anforderungen auf weitere durch die IAQG und ihre drei Sektoren [das heißt Americas Aerospace Quality Group (AAQG), European Aerospace Quality Group (EAQG), Asia/Pacific Aerospace Quality Group (APAQG)] zugelassene Normen ausweiten. Der Entwurf der Norm EN 9104-001 wurde von der Standardisierungsorganisation ASD-STAN des Verbandes der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie - Normung (ASD), unter Mitwirkung deutscher Experten des DIN-Normenausschusses Luft- und Raumfahrt (NL) erarbeitet. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-05-01 AA "Qualitäts- und Managementverfahren" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.100.70, 03.120.10, 03.120.20, 49.020
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3344427

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...