Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN 958:2022-11 - Entwurf

Bergsteigerausrüstung - Fangstoßdämpfer für die Verwendung auf Klettersteigen (Via Ferrata) - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 958:2022

Englischer Titel
Mountaineering equipment - Energy absorbing systems for use in klettersteig (via ferrata) climbing - Safety requirements and test methods; German and English version prEN 958:2022
Erscheinungsdatum
2022-10-14
Ausgabedatum
2022-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
49

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,80 EUR inkl. MwSt.

ab 85,79 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 91,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 111,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-10-14
Ausgabedatum
2022-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
49
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3386456

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-04-05 AA "Bergsteigerausrüstung" im DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport). Dieses Dokument legt sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Fangstoßdämpfer (EAS, englisch: energy absorbing systems) fest zur Anwendung beim Klettern auf einem Klettersteig nach EN 16869:2017 für Anwender älter als 14 Jahre, die nicht weniger als 40 kg (Gesamtgewicht ohne Ausrüstung) und nicht mehr als 120 kg (Gesamtgewicht einschließlich Ausrüstung) wiegen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.220.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3386456
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 958:2017-05 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) im Anwendungsbereich wurden energieabsorbierende Systeme (EAS) die diesem Dokument entsprechen auf Benutzer über 14 Jahre mit einem Gewicht von mindestens 40 kg (Gesamtgewicht ohne Ausrüstung) und höchstens 120 kg (Gesamtgewicht einschließlich Ausrüstung) beschränkt sowie dessen Verwendung auf Klettersteigen eingeschränkt, die EN 16868:2017 entsprechen; b) Änderung des maximalen Fangstoßes in 4.2.3 a); c) Änderung der Masse in Abschnitt 4.2.3 b); d) Änderung des Prüfgeräts und der Prüfmethode für das dynamische Verhalten; e) in den Anweisungen und Informationen des Herstellers werden die vorgenannten Änderungen berücksichtigt und die EAS-Desinfektion hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...