Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN IEC 60794-1-212:2023-02 - Entwurf

VDE 0888-1-212:2023-02

Lichtwellenleiterkabel - Teil 1-212: Fachgrundspezifikation - Grundlegende Prüfverfahren für Lichtwellenleiterkabel - Temperaturwechsel mit beidseitig befestigten Kabelelementen, Methode F12 (IEC 86A/2167/CD:2021); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Optical fibre cables - Part 1-212: Generic specification - Basic optical cable test procedures - Environmental test methods - Temperature cycling with cable elements fixed at both ends, Method F12 (IEC 86A/2167/CD:2021); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2023-01-13
Ausgabedatum
2023-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
18

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

16,53 EUR inkl. MwSt.

15,45 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 16,53 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2023-01-13
Ausgabedatum
2023-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
18

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In diesem Teil von IEC 60794 ist das Prüfverfahren, zur Untersuchung des Dämpfungsverhaltens (Dämpfungsänderung) eines LWL-Kabels mit an beiden Enden angebrachten Kabelelementen festgelegt, wenn dieses einem Temperaturwechsel ausgesetzt wird. Mit der Prüfung wird das Dämpfungsverhalten eines Kabels, welches für ein Anschließen zum Beispiel von Steckverbindern oder passiven Bauteilen vorgesehen ist, unter Bedingungen beurteilt, bei denen weder eine Schrumpfung noch ein Bewegen von Kabelenden auftritt. IEC 60794-1-22, Verfahren F1, ist eine allgemeine Temperaturwechselprüfung für Kabel. Dieses Dokument ersetzt Verfahren F12 von IEC 60794-1-22:2017, die zurückgezogen wird. Es enthält eine redaktionelle Überarbeitung, die auf der neuen Struktur und dem neuen Benummerungssystem für Lichtwellenleiterkabel-Prüfverfahren beruht. Außerdem wurden technische Änderungen vorgenommen. Die in IEC 60794-1-22:2017 enthaltenen Umweltprüfverfahren werden jetzt in der Normenreihe IEC 60794-1-2xx einzeln benummert. Jedes Prüfverfahren wird jetzt als ein individuelles Dokument statt als Teil eines Kompendiums mehrerer Prüfverfahren behandelt. Alle Einzelheiten zu Querverweisungen sind in IEC 60794-1-2 enthalten. Dieses Dokument beschreibt den Prüfaufbau, die Vorbehandlung, die Prüfbedingungen, die Überwachung, die Erholungszeit, die Abschlussmessung, die Prüfschärfe und die Unsicherheiten der Messung sowie die Einzelheiten zum Prüfbericht. Es gibt keine Einschränkungen im Anwendungsbereich des Dokuments. Dieses Dokument erhöht durch seine Anwendung die Investitionssicherheit für Hersteller und Anwender und gibt Prüflaboren und Herstellern definierte Angaben zur Prüfung und sichert Kompatibilität über Herstellergrenzen hinweg.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber der 2022-09 zurückgezogenen Norm DIN EN IEC 60794-1-22 (VDE 0888-100-22):2019-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung des Titels, des Anwendungsbereichs und des Haupttexts dahingehend, dass das Prüfverfahren der Untersuchung des Dämpfungsverhaltens eines LWL-Kabels mit an beiden Enden angebrachten Kabelelementen dient; b) im Abschnitt zum Verfahren wurden einige Unterabschnitte hinzugefügt; c) logische Anordnung der Vorbereitung der Kabelprobe und des Prüfaufbaus; d) Bild 1 wurde zur Veranschaulichung der Vorbereitung der Kabelprobe, des Prüflings und des Prüfaufbaus hinzugefügt; e) die Grenzabweichung der Temperatur, welche die Klimakammer halten muss, wurde auf ± 3 °C geändert, wie es in IEC 60794-1-22, Verfahren F1, erfolgte; f) die Verweisung auf IEC 60068-2-14 für die Klimakammer wurde als ein Beispiel einer geeigneten Kammer in eine Anmerkung verschoben; g) die größte Dämpfungsänderung wurde zu den festzulegenden Einzelheiten hinzugefügt; h) ein neuer Abschnitt 4.7 für aufzuzeichnende Einzelheiten wurde hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...