Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN IEC 61557-13:2023-04 - Entwurf

VDE 0413-13:2023-04

Elektrische Sicherheit in Niederspannungsnetzen bis AC 1 000 V und DC 1 500 V - Geräte zum Prüfen, Messen oder Überwachen von Schutzmaßnahmen - Teil 13: Handgehaltene und handbediente Strommesszangen und Stromsonden zur Messung von Ableitströmen in elektrischen Anlagen (IEC 85/834/CDV:2022); Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 61557-13:2022

Englischer Titel
Electrical safety in low voltage distribution systems up to 1 000 V a.c. and 1 500 V d.c. - Equipment for testing, measuring or monitoring of protective measures - Part 13: Hand-held and hand-manipulated current clamps and sensors for measurement of leakage currents in electrical distribution systems (IEC 85/834/CDV:2022); German and English version prEN IEC 61557-13:2022
Erscheinungsdatum
2023-03-03
Ausgabedatum
2023-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
38

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

20,65 EUR inkl. MwSt.

19,30 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 20,65 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2023-03-03
Ausgabedatum
2023-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
38

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der Normenreihe IEC 61557 legt spezielle Anforderungen an das Betriebsverhalten handgehaltener und handbedienter Strommesszangen und Stromsonden für Messungen von Ableitströmen in elektrischen Anlagen bis AC 1000 V und DC 1500 V unter Berücksichtigung des Einflusses von hohen externen niederfrequenten Magnetfeldern und weiteren Einflussgrößen fest. Dieses Dokument ist nicht anwendbar für Strommesszangen und Stromsonden, welche zusammen mit Geräten zur Isolationsfehlersuche nach IEC 61557-9 eingesetzt werden, es sei denn, dies wird durch den Hersteller ausdrücklich angegeben.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61557-13 (VDE 0413-13):2012-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Begriff „Fixiervorrichtung“ wurde gestrichen; b) der Messbereich wurde zu einem Anzeigebereich geändert und in 4.1 wurde die Anzeige von Gleichstrom- oder Spitzenwerten hinzugefügt; c) in 4.2 wurde die Frequenz für die Prüfung der Empfindlichkeit gegenüber niederfrequenten Magnetfeldern definiert; d) der festgelegte Messbereich ist nunmehr definiert als der Bereich der angezeigten Werte basierend auf der Betriebsmessunsicherheit nach 4.3; e) Harmonisierung des Aufbaus mit jenem der gesamten Normenreihe IEC 61557; f) für die Festlegung des Einflusseffekts E12 (maximaler Laststrom) kann die Angabe des Herstellers verwendet werden.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...