Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN IEC 62305-1:2022-04 - Entwurf

VDE 0185-305-1:2022-04

Blitzschutz - Teil 1: Allgemeine Grundsätze (IEC 81/644/CD:2021); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Protection against lightning - Part 1: General principles (IEC 81/644/CD:2021); Text in German and English
Erscheinungsdatum
2022-03-04
Ausgabedatum
2022-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
144

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

67,36 EUR inkl. MwSt.

62,95 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 67,36 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2022-03-04
Ausgabedatum
2022-04
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
144

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der IEC 62305 enthält allgemeine Grundsätze, die für den Blitzschutz von baulichen Anlagen, darin befindlichen Installationen, Einrichtungen und Personen zu befolgen sind. Er gibt Informationen über die Gefährdung durch den Blitz, die Schadensarten, die Notwendigkeit von Blitzschutz und die möglichen Schutzmaßnahmen. Dieses Dokument bietet einen Überblick über die gesamte Normenreihe und ihren Zusammenhang. Die hier aufgeführten allgemeinen Anforderungen dienen als Grundlage zur Verwendung der weiteren Teile. So sind hier mögliche Schäden durch Blitzeinschläge, die Notwendigkeit und der wirtschaftliche Nutzen des Blitzschutzes sowie die möglichen Schutzmaßnahmen beschrieben. Zusätzlich legt die Norm grundlegende Kriterien für den Schutz von baulichen Anlagen fest. Folgende Anwendungsbereiche sind nicht Gegenstand dieser Norm: - Bahnanlagen; - Kraftfahrzeuge, Schiffe, Flugzeuge; - in Erde verlegte Hochdruck-Rohrleitungen; - Rohre, Stromversorgungs- und Telekommunikationsleitungen, die nicht in eine bauliche Anlage eingeführt sind. Die Blitzstromparameter in DIN EN 62305-1 (VDE 0185-305-1) können auch für Offshore-Anlagen angewendet werden, da es keine Nachweise dafür gibt, dass sich diese erheblich von den Onshore-Bedingungen unterscheiden. Gegenüber DIN EN 62305-1 (VDE 0185-305-1):2011-10 und DIN EN 62305-1 Berichtigung 1 (VDE 0185-305-1 Berichtigung 1):2012-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) es wird Bezug genommen auf die Blitzschutzsystembauteile nach Normenreihe IEC 62561; b) Risiko-Management berücksichtigt das Konzept der Verlustarten mit sozialer Bedeutung; c) das Konzept der Schadenshäufigkeit, die die Verfügbarkeit der inneren Systeme innerhalb der baulichen Anlage beeinträchtigen kann, wurde eingeführt; d) durch Blitz erzeugte Stoßströme wurden für die Auslegung von SPDs in Niederspannungsanlagen und Telekommunikationssystemen genauer festgelegt; e) die deutsche Fassung wurde in Abschnitt 2 und Abschnitt 3 an die aktuellen Standardtexte angepasst. Diese Norm bildet die Basis der Normenreihe. Sie legt allgemeine Anforderungen fest, auf die sich die Normen dieser Reihe beziehen.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 62305-1 (VDE 0185-305-1):2011-10 und DIN EN 62305-1 Berichtigung 1 (VDE 0185-305-1 Berichtigung 1):2012-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) es wird Bezug genommen auf die Blitzschutzsystembauteile nach Normenreihe IEC 62561; b) Risiko-Management berücksichtigt das Konzept der Verlustarten mit sozialer Bedeutung; c) das Konzept der Schadenshäufigkeit, die die Verfügbarkeit der inneren Systeme innerhalb der baulichen Anlage beeinträchtigen kann, wurde eingeführt; d) durch Blitz erzeugte Stoßströme wurden für die Auslegung von SPDs in Niederspannungsanlagen und Telekommunikationssystemen genauer festgelegt; e) die deutsche Fassung wurde in Abschnitt 2 und Abschnitt 3 an die aktuellen Standardtexte angepasst.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...