Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm-Entwurf

DIN EN ISO/IEC 27006-1:2023-05 - Entwurf

Informationstechnik, Cybersicherheit und Datenschutz - Anforderungen an Stellen, die Informationssicherheitsmanagementsysteme auditieren und zertifizieren - Teil 1: Allgemeines (ISO/IEC DIS 27006-1.2:2023); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO/IEC 27006-1:2023

Englischer Titel
Information technology, cybersecurity and privacy protection - Requirements for bodies providing audit and certification of information security management systems - Part 1: General (ISO/IEC DIS 27006-1.2:2023); German and English version prEN ISO/IEC 27006-1:2023
Erscheinungsdatum
2023-03-31
Ausgabedatum
2023-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
140

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 158,40 EUR inkl. MwSt.

ab 148,04 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 158,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 191,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Erscheinungsdatum
2023-03-31
Ausgabedatum
2023-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
140
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3426828

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN EN ISO/IEC 27006-1 legt Anforderungen und Anleitungen für Stellen fest, die ein Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) auditieren und zertifizieren, zusätzlich zu den in ISO/IEC 17021-1 und ISO/IEC 27001 enthaltenen Anforderungen. Die in diesem Dokument enthaltenen Anforderungen müssen von jeder Stelle, die eine ISMS-Zertifizierung durchführt, in Bezug auf Kompetenz und Zuverlässigkeit nachgewiesen werden, und der in diesem Dokument enthaltene Leitfaden bietet eine zusätzliche Auslegung dieser Anforderungen für jede Stelle, die eine ISMS-Zertifizierung durchführt. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitskreis NA 043-04-27-01 AK "Anforderungen, Dienste und Richtlinien für IT-Sicherheitssysteme" im DIN-Normenausschuss Informationstechnik und Anwendungen (NIA).

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.120.20, 35.030
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3426828
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN ISO/IEC 27006-1:2022-08 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO/IEC 27006:2021-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Begriffsdefinitionen aus ISO/IEC 27000 aufgenommen; b) Abschnitt B.7 "Auditzeitaufwand bei Erweiterungen des Anwendungsbereichs" und Abschnitt B.8 "Auditzeitaufwand für eine branchenspezifische Normerweiterung" neu aufgenommen; c) Norm neu benummert von EN ISO/IEC 27006 zu EN ISO/IEC 27006-1; d) redaktionelle Überarbeitung der Norm.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...