Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN 19426-1:2017-09

Auto-ID-Systeme zur digitalen Kennzeichnung und Klassifizierung von PSA - Teil 1: Nummernstruktur, mit CD-ROM

Englischer Titel
AutoID systems for the digital identification and classification of PPE - Part 1: Numbering structure, with CD-ROM
Ausgabedatum
2017-09
Artikel mit digitalem Zusatzinhalt
EXCEL
Der Zusatzinhalt wird je nach Format und Kaufoption bereitgestellt. Bitte eventuelle Hinweise im Dokument beachten.
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,50 EUR inkl. MwSt.

ab 65,89 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 70,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-09
Artikel mit digitalem Zusatzinhalt
EXCEL
Der Zusatzinhalt wird je nach Format und Kaufoption bereitgestellt. Bitte eventuelle Hinweise im Dokument beachten.
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2667907

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von DIN 19426 legt die digitale Nummernstruktur für eine eineindeutige und systematische Kennzeichnung sowie eine eindeutige Klassifizierung von PSA im gewerblichen Bereich fest. Eine Kodierung von PSA nach dieser Struktur ist Voraussetzung für eine automatische Erfassung und eineindeutige Identifizierung der PSA mittels Auto-ID-Systemen. Der Schwerpunkt dieser Norm beruht auf dem Auto-ID-System RFID. Die entwickelte Nummernstruktur ist auch kompatibel mit anderen Auto-ID-Technologien, wie zum Beispiel 2D-Barcode (zum Beispiel Data Matrix). Für diese Auto-ID-Technologien gilt diese Norm ebenfalls. Kombinierte PSA muss gegebenenfalls mit mehreren Kennzeichnungen ausgestattet werden. Bereits mit Auto-ID-Technologie gekennzeichnete Produkte werden von den Anforderungen dieser Norm zur Zeit nicht abgedeckt. Die Kodierung nach dieser Norm entbindet den Hersteller nicht von den gesetzlichen Verpflichtungen zur Kennzeichnung seiner Produkte. Diese Norm behandelt insbesondere Aspekte des Arbeitsschutzes. Für diese Norm ist das Gremium NA 075 BR-01 SO "RFID bei PSA" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.340.01, 35.040.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2667907

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...