Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN 20000-129:2014-10

Anwendung von Bauprodukten in Bauwerken - Teil 129: Regeln für die Verwendung von keramischen Zwischenbauteilen nach DIN EN 15037-3:2011-07

Englischer Titel
Application of building products in structures - Part 129: Rules for the application of clay blocks according to DIN EN 15037-3:2011-07
Ausgabedatum
2014-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,50 EUR inkl. MwSt.

ab 65,89 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 70,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 85,50 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2014-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
15
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2204176

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für die Verwendung von keramischen Zwischenbauteilen nach DIN EN 15037-3, die entweder als statisch mitwirkende (Typ RR) Zwischenbauteile von Rippendecken oder statisch teilweise mitwirkende (Typ SR) Zwischenbauteile von Rippen- und Balkendecken in Verbindung mit teilweise vorgefertigten Balken nach DIN EN 15037-1:2008-07, Abs. 3.1.1, aus vorgefertigten Fußschalen mit Gitterträgern verwendet werden können. Diese Anwendungsnorm gilt insbesondere nicht für: Ziegel für Ziegeldecken; Ziegel für Stahlbetonrippen- und Balkendecken (sofern kein Zwischenbauteil); Ziegel für Vergusstafeln; Zwischenbauteile in Verbindung mit vollständig vorgefertigten Balken. Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-14 AA "Deckenziegel (SpA zu Teilaspekten von CEN/TC 125 und CEN/TC 229/WG 1/TG 5)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.100.25
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2204176

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...