Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN 27204-5:2015-06

Zustand der Eisenbahnfahrzeuge - Fahrwerk - Teil 5: Elastomerfederung

Englischer Titel
State of railway vehicles - Running gear - Part 5: Rubber suspension systems
Ausgabedatum
2015-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 42,10 EUR inkl. MwSt.

ab 39,35 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 42,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 51,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
8
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2315633

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Abnutzung, Ausfälle und andere Schädigungen beeinflussen die Betriebssicherheit von Eisenbahnfahrzeugen. In Abhängigkeit vom Verschleißverhalten, von den Einsatzparametern und dem aktuellen Zustand der Eisenbahnfahrzeuge sowie der Wirtschaftlichkeit ist ein Instandhaltungssystem festzulegen, das sicherstellt, dass der erforderliche technische Sollzustand eingehalten wird. Diese Norm DIN 27204-5 "Zustand der Eisenbahnfahrzeuge - Fahrwerk - Teil 5: Luftfederung" wurde vom Unterausschuss NA 087-00-15-04 UA "Fahrwerk" des Arbeitsausschusses NA 087-00-15 AA Zustand der Eisenbahnfahrzeuge im Normenausschuss Fahrweg und Schienenfahrzeuge (FSF) in Abstimmung mit anderen Arbeitsausschüssen des FSF und der Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (DKE) erarbeitet. Die Normen des Gesamtwerkes "Zustand der Eisenbahnfahrzeuge" stellen ein einheitliches und systemkompatibles normatives Werk dar, welches den Grenzzustand für das sichere Betreiben sowie Prozesse zur Einhaltung des Sollzustandes von Eisenbahnfahrzeugen der Regelspurweite festlegt. Daher ist der allgemeine Anwendungsbereich dieser Norm in DIN 27200:2011-11 in den Abschnitten 1 und 3.1 übergreifend festgelegt. Alle Dokumente des Gesamtwerkes sind in DIN 27200 Beiblatt 1 aufgeführt. DIN 27204 Zustand der Eisenbahnfahrzeuge - Fahrwerk besteht aus: - Teil 1: bleibt frei - Teil 2: bleibt frei - Teil 3: Radsatzlager und Radsatzlagerführung (zurückgezogen) - Teil 4: Stahlfederung - Teil 5: Elastomerfederung - Teil 6: Luftfederung - Teil 7: Drehgestell und Ausrüstungsteile - Teil 8: Neigetechnik (zurückgezogen) - Teil 9: bleibt frei Diese Norm DIN 27204-5 gilt für die Elastomerfederung. Sie legt die allgemeinen Bestimmungen für den technischen Sollzustand der als Primär-, Sekundär- oder als Notfeder fungierenden Elastomer- und Elastomerverbundelemente fest. Antriebsfedern sind nicht Gegenstand dieser Norm. Bei Abweichungen von den genannten Bauarten ist diese Norm sinngemäß anzuwenden. Bei kombinierten Federungsarten (zum Beispiel Reihenschaltung Stahl- und Elastomerfeder) unterliegen die Einzelfedern der zutreffenden DIN-Norm dieser Normenreihe. Die bildlichen Darstellungen dieser Norm tragen beispielhaften Charakter. Gegenüber DIN 27204-5:2004-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung des Vorwortes; b) Anpassung des Anwendungsbereiches; c) in Tabelle 1 wurde die Lfd-Nr. 1 Elastomerfeder, gesamt gestrichen; d) redaktionell überarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
45.040, 45.060.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2315633
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 27204-5:2004-03 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 27204-5:2004-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anpassung des Vorwortes; b) Anpassung des Anwendungsbereiches; c) in Tabelle 1 wurde die lfd-Nr. 1 Elastomerfeder, gesamt gestrichen; d) redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...