Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN 45657:2014-07

Schallpegelmesser - Zusatzanforderungen für besondere Messaufgaben

Englischer Titel
Sound level meters - Additional requirements for special measuring tasks
Ausgabedatum
2014-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 56,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 68,30 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2014-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2154514

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Für eine Reihe von Anwendungen sind in den Normen der Reihe DIN EN 61672 "Schallpegelmesser" keine Anforderungen und Prüfungen angegeben. Es sind dort für das in der TA-Lärm beschriebene Taktmaximalpegelverfahren keine Festlegungen enthalten. Ebenso fehlen solche für die Bildung von Kennwerten der Pegelhäufigkeitsverteilung sowie von Überschreitungspegeln. Darüber hinaus sind in DIN EN 61672-1 keine Festlegungen der Zeitbewertung I enthalten, die jedoch für einige Normen gebraucht wird. Ebenso entfielen die Angaben zur Frequenzbewertung AU zur Messung von Ultraschall im Beisein von hörbarem Schall. Die vorliegende Norm enthält diese Festlegungen als optionale Zusatzanforderungen an Schallpegelmesser. Diese Norm gilt für Schallpegelmesser für besondere Messaufgaben. Zu diesen Messaufgaben gehören - die Messung von Taktmaximalpegeln, - die Messung der Pegelhäufigkeitsverteilung oder von Überschreitungspegeln, - die Messung impulshaltiger Geräusche mit der Zeitbewertung I, - die Messung von Ultraschall im Beisein von Hörschall mit der Frequenzbewertung AU. Die Anwendung jeder dieser Zusatzanforderungen ist gesondert zu vereinbaren. Für die Messgrößen dieser Norm sind einzuhaltende Höchstwerte der erweiterten Messunsicherheit der Prüfstelle angegeben. Die Prüfungen und Akzeptanzgrenzen lehnen sich an die Festlegungen in DIN EN 61672 an. Gegenüber DIN 45657:2005-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Konzept der Akzeptanzgrenzen übernommen; b) Anforderungen und Prüfung der Zeitbewertung I aufgenommen; c)´Angaben zur Frequenzbewertung AU aufgenommen; d) zitierte Normen aktualisiert. Diese Norm ist vom Gemeinschaftsausschuss NA 001-01-03 GA (NALS/DKE A 3) "Schallmessgeräte" unter Federführung des NALS erarbeitet worden.

Inhaltsverzeichnis
ICS
17.140.50
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2154514
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 45657:2005-03 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 45657:2005-03 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Konzept der Akzeptanzgrenzen übernommen; b) Anforderungen und Prüfung der Zeitbewertung I aufgenommen; c) Angaben zur Frequenzbewertung AU aufgenommen; d) zitierte Normen aktualisiert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...