Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN 51455:2020-12

Flüssige Mineralölerzeugnisse - Bestimmung der Partikelanzahl und Partikelgröße in Ölen

Englischer Titel
Liquid petroleum products - Determination of particle number and particle size in oils
Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
21

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 85,30 EUR inkl. MwSt.

ab 79,72 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 85,30 EUR

  • 106,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 103,10 EUR

  • 128,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
21
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3195430

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein lichtmikroskopisches Verfahren zur Bestimmung des Partikelgehalts von Ölen beziehungsweise der Reinheitsklasse nach ISO 4406 fest. Dieses Dokument ist anzuwenden für frische Mineralöle und synthetische Öle, mit und ohne Additive, der Reinheitsklassen ab ISO 13/11, bezogen auf die Partikelgrößen ≥ 5 μm und ≥ 15 μm und ein Probenvolumen von 20 ml. Sofern sich eine adäquate Probenmenge über einen Membranfilter abfiltrieren lässt und die Rückstände mit Lösemittel ölfrei gewaschen werden können, lässt sich dieses Dokument auch für gebrauchte Öle anwenden. Dieses Dokument wurde vom Arbeitsausschuss NA 062-06-63 AA "Gebrauchtöluntersuchung" im Fachausschuss Mineralöl- und Brennstoffnormung (FAM) des DIN-Normenausschusses Materialprüfung (NMP) erarbeitet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
75.080
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3195430
Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN SPEC 51455:2018-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Präzisierung des Anwendungsbereichs, bezogen auf die Partikelgrößen; b) Präzisierung der Durchführung (z. B. im Fall der Randabschattung); c) Abschätzung der Präzision des Prüfverfahrens ergänzt; d) Anpassung der Veröffentlichungsform und Überführung der DIN SPEC 51455 in eine DIN-Norm.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...