Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12266-2:2012-04

Industriearmaturen - Prüfung von Armaturen aus Metall - Teil 2: Prüfungen, Prüfverfahren und Annahmekriterien - Ergänzende Anforderungen; Deutsche Fassung EN 12266-2:2012

Englischer Titel
Industrial valves - Testing of metallic valves - Part 2: Tests, test procedures and acceptance criteria - Supplementary requirements; German version EN 12266-2:2012
Ausgabedatum
2012-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
19

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,90 EUR inkl. MwSt.

ab 72,80 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 77,90 EUR

  • 97,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94,00 EUR

  • 117,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2012-04
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
19
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1812667

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt zusätzliche Anforderungen an Prüfungen, Prüfverfahren und Annahmekriterien von Industriearmaturen fest. Die festgelegten Prüfungen können als Typ-, fertigungsbegleitende oder Anerkennungsprüfungen angewendet werden. Die Anwendung dieser Prüfungen kann in den entsprechenden Bauart- oder Gebrauchstauglichkeitsnormen festgelegt werden. Wenn diese Norm als normative Verweisung in einer Bauart- oder Gebrauchstauglichkeitsnorm für Armaturen aufgeführt ist, muss sie im Zusammenhang mit den festgelegten Anforderungen dieser Bauart- oder Gebrauchstauglichkeitsnorm betrachtet werden. Wenn sich die Anforderungen in einer Produkt- oder Gebrauchstauglichkeitsnorm von den in dieser Norm festgelegten Anforderungen unterscheiden, dann gelten die Anforderungen der Produkt- oder Gebrauchstauglichkeitsnorm. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 69/WG 1 "Grundnormen" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.060.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1812667
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 12266-2:2003-05 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12266-2:2003 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Einleitung wurde geändert; b) der Abschnitt Normative Verweisungen wurde aktualisiert; c) Abschnitt 4, Prüfanforderungen, wurde aktualisiert; d) A.1.4 und A.1.5 wurden geändert; e) A.1.6, Prüfdruck, wurde entfernt; f) Abschnitt A.2, Festigkeit des Abschlusskörpers, Prüfung P20, wurde geändert; g) Abschnitt A.3, Sitzdichtheit, Prüfung P21, wurde redaktionell geändert; h) Abschnitt B.1 wurde geändert; i) B.2.3 wurde redaktionell zu Abschnitt B.3 geändert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...