Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 12504-1:2021-02

Prüfung von Beton in Bauwerken - Teil 1: Bohrkernproben - Herstellung, Untersuchung und Prüfung der Druckfestigkeit; Deutsche Fassung EN 12504-1:2019 + AC:2020

Englischer Titel
Testing concrete in structures - Part 1: Cored specimens - Taking, examining and testing in compression; German version EN 12504-1:2019 + AC:2020
Ausgabedatum
2021-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,80 EUR inkl. MwSt.

ab 59,63 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 63,80 EUR

  • 76,50 EUR

  • 79,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,00 EUR

  • 96,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2021-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3223316

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Entnahme von Bohrkernen aus Festbeton, deren Untersuchung sowie deren Vorbereitung für die Prüfung und die Bestimmung der Druckfestigkeit fest. Diese Europäische Norm enthält keine Anleitungen für die Entscheidung zur Entnahme von Bohrkernen oder für die Entnahmestellen. Diese Europäische Norm enthält keine Verfahren für die Auswertung der Ergebnisse der Festigkeit von Bohrkernen. Zur Bewertung der Druckfestigkeit von Beton in Bauwerken oder in Bauwerksteilen darf EN 13791 angewendet werden. Diese Norm enthält eine einfache Anleitung für die Entnahme von Bohrkernen, legt jedoch keinen Probenahmeplan fest. Sie beinhaltet ferner Verfahren für die visuelle Überprüfung und die Prüfung der Druckfestigkeit, jedoch keine Auswertung der Ergebnisse.
Das für die deutsche Mitarbeit an dieser Norm zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-07-05 AA "Prüfverfahren für Beton" im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau).

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.100.30
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3223316
Ersatzvermerk

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokuments DIN EN 12504-1:2019-09 erhalten eine kostenfreie Ersatzlieferung .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12504-1:2009-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle Überarbeitungen; b) Messung von Bohrkernmaßen; c) Bohrkernproben, die in einem Zustand wie im Bauwerk oder feuchten Zustand zu prüfen sind; d) Verfahren zur Vorbereitung von Probekörpern vor der Prüfung. Gegenüber DIN EN 12504-1:2019-09 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) in den Abschnitten 2 und 7.2 wurde die Verweisung auf EN 12390-5 durch eine Verweisung auf EN 12390-7 ersetzt, b) die Literaturhinweise wurden aktualisiert.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...