Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 12601:2011-07

Stromerzeugungsaggregate mit Hubkolben-Verbrennungsmotoren - Sicherheit; Deutsche Fassung EN 12601:2010

Englischer Titel
Reciprocating internal combustion engine driven generating sets - Safety; German version EN 12601:2010
Ausgabedatum
2011-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
38

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 112,30 EUR inkl. MwSt.

ab 104,95 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 112,30 EUR

  • 140,60 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 135,80 EUR

  • 169,80 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2011-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
38

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm konkretisiert einschlägige Anforderungen von Anhang I der EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an erstmals im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) in Verkehr gebrachte Maschinen, um den Nachweis der Übereinstimmung mit diesen Anforderungen zu erleichtern. Ab dem Zeitpunkt ihrer Bezeichnung als harmonisierte Norm im Amtsblatt der Europäischen Union kann der Hersteller bei ihrer Anwendung davon ausgehen, dass er die von der Norm behandelten Anforderungen der Maschinenrichtlinie eingehalten hat (so genannte Vermutungswirkung). Diese Norm legt die Anforderungen an Stromerzeugungsaggregate mit Hubkolben-Verbrennungsmotoren (RIC) (en: reciprocating internal combustion) bis zu 1 000 V bestehend aus einem Hubkolben-Verbrennungsmotor und einem Wechselstromgenerator fest, einschließlich der zusätzlichen Ausrüstungen, die für den Betrieb benötigt werden, zum Beispiel Kontrolleinrichtungen, Schalteinrichtungen, Hilfseinrichtungen. Diese Europäische Norm gilt nicht für Stromerzeugungsaggregate, die vor dem Datum der Veröffentlichung dieser nationalen Norm hergestellt wurden. Diese Norm gilt für Anwendungen an Land und auf Wasser, wobei Stromerzeugungsaggregate zum Gebrauch auf Seeschiffen sowie mobilen Offshore-Anlagen als auch für den Antrieb von Flugzeugen, Straßenfahrzeugen und Lokomotiven ausgeschlossen sind. Die besonderen Anforderungen für den Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen werden in dieser Norm nicht behandelt. Die für Stromerzeugungsaggregate wesentlichen Gefährdungen werden in Anhang A aufgelistet.

Inhaltsverzeichnis
ICS
27.020, 29.160.40
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 12601:2001-05 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN ISO 8528-13:2017-03 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 12601:2001-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Norm wurde zur Verbesserung der Anwenderfreundlichkeit redaktionell geändert. Insbesondere wurden die Anforderungen und Verifizierungen in den jeweiligen Abschnitten zusammengeführt; b) Aufnahme eines informativen Anhangs ZA über den Zusammenhang dieser Europäischen Norm und den grundlegenden Anforderungen der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...