Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1273:2024-02

Artikel für Säuglinge und Kleinkinder - Kinderlaufhilfen - Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche Fassung EN 1273:2020+A1:2023

Englischer Titel
Child care articles - Baby walking frames - Safety requirements and test methods; German version EN 1273:2020+A1:2023
Ausgabedatum
2024-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
58

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 146,40 EUR inkl. MwSt.

ab 136,82 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 146,40 EUR

  • 175,60 EUR

  • 182,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 177,10 EUR

  • 221,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2024-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
58
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3508279

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die sicherheitstechnischen Anforderungen und Prüfverfahren für Kinderlaufhilfen fest, die von einem Alter an verwendbar sind, in dem das Kind schon selbstständig sitzen kann, bis zu dem Alter, in dem es selbstständig laufen kann. Dieses Dokument gilt nicht für Kinderlaufhilfen zu therapeutischen Zwecken und Heilbehandlungen und für Kinderlaufhilfen, bei denen das Kind von aufblasbaren Teilen gestützt wird. Spielzeuge (zum Beispiel Aufsitzspielzeuge oder Rutschspielzeuge, die gewöhnlich für Kinder zum Laufen ohne Unterstützung vorgesehen sind) werden in diesem Dokument nicht behandelt. Wenn eine Kinderlaufhilfe mehrere Funktionen hat oder zu einer anderen Funktion umgebaut werden kann, gelten dafür die zutreffenden Europäischen Normen. Dieses Dokument (EN 1273:2020+A1:2023) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC252 „Artikel für Säuglinge und Kleinkinder“ erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR(Frankreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 095-05-03 AA „Artikel für Säuglinge und Kleinkinder - Sitzen, Pflegen, Schützen, Liegen und Transportieren“ im DIN-Normenausschuss Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG).

Inhaltsverzeichnis
ICS
97.190
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3508279
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 1273:2020-11 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1273:2020-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen aktualisiert; b) Grenzwert für Aluminium in Tabelle 1 aktualisiert; c) Unterabschnitt 8.9.1.2.1 geändert; d) Unterabschnitt 8.9.1.2.2 geändert; e) Unterabschnitt 9.1 geändert; f) Unterabschnitt 9.4 um einen weiteren Absatz ergänzt; g) Anhang C von normativ zu informativ geändert; h) erster Absatz im Anhang C geändert; i) neuer Anhang ZA hinzugefügt; j) Norm redaktionell überarbeitet; k) eine Nationale Fußnote zu Tabelle 2 hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...