Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13025-1:2006-01

Verpackungen - Feinstblechverpackungen - Teil 1: Nennfüllvolumen von runden, zylindrischen und konischen wiederverschließbaren Behältern bis 40000 ml; Deutsche Fassung EN 13025-1:2005

Englischer Titel
Packaging - Light gauge metal containers - Part 1: Nominal filling volumes for round, cylindrical and tapered general use metal containers up to 40000 ml; German version EN 13025-1:2005
Ausgabedatum
2006-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,80 EUR inkl. MwSt.

ab 59,63 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 63,80 EUR

  • 79,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,00 EUR

  • 96,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2006-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9636936

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In der Norm DIN EN 13025-1 ist die Bandbreite der gebräuchlichen Nennfüllvolumen von runden, zylindrischen und konischen wiederverschließbaren Behältern mit einem Volumen bis zu 40 000 ml und einer Nenn-Metalldicke von maximal 0,49 mm festgelegt.
Der Anhang A der Norm enthält die zu dieser Bandbreite an Nennfüllvolumen empfohlenen Durchmesser.
Zusätzlich wurden Festlegungen zu Spundfässern (DIN EN 13025-2) und zu Deckelfässern (DIN EN 13025-3) mit Nennvolumen von 20 l, 25 l und 30 l in den Teilen 2 und 3 aufgenommen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
55.120, 55.140
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9636936
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 13025:2000-08 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13025:2000 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Nennfüllvolumen von runden, zylindrischen und konischen wiederverschließbaren Behältner bis 40000 ml aufgenommen; b) Ergänzend Abschnitt 3 "Entleerbarkeit" sowie Anhang B (informativ) "Verfahren der Prüfung auf Entleerbarkeit von wiederverschließbaren Metallbehältern und -fässern" aufgenommen. DIN EN 13025:2000 wurde aufgeteilt in drei Teile: - DIN EN 13025-1 Verpackungen - Feinstblechverpackungen - Teil 1: Nennfüllvolumen von runde, zylindrischen und konisch wiederverschießbaren Behältern bis 40000 ml - DIN EN 13025-2 Verpackungen - Feinstblechverpackungen - Teil 2: Spundfässer mit einem Nennvolumen von 20000 ml, 25000 ml und 30000 ml - DIN EN 13025-3 Verpackungen - Feinstblechverpackungen - Teil 3: Deckelfässer mit einem Nennvolumen von 20000 ml, 25000 ml und 30000 ml

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...