Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 13130-4:2004-08

Werkstoffe und Gegenstände in Kontakt mit Lebensmitteln - Substanzen in Kunststoffen, die Beschränkungen unterliegen - Teil 4: Bestimmung von 1,3-Butadien in Kunststoffen; Deutsche Fassung EN 13130-4:2004

Englischer Titel
Materials and articles in contact with foodstuffs - Plastics substances subject to limitation - Part 4: Determination of 1,3-butadiene in plastics; German version EN 13130-4:2004
Ausgabedatum
2004-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,90 EUR inkl. MwSt.

ab 72,80 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 77,90 EUR

  • 97,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94,00 EUR

  • 117,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2004-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9564122

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm ist im Technischen Komitee CEN/TC 194 "Bedarfsgegenstände in Kontakt mit Lebensmitteln" ausgearbeitet worden. Festgelegt wird ein Verfahren zur Bestimmung des Monomers Butadien in Polymeren. Das Verfahren ist anwendbar auf Acrylnitril-Butadien-Styren-Copolymer und hochschlagfestes Polystyren wie auch auf andere 1,3-Butadien-Polymere und -Copolymere, die in N,N-Dimethylacetamid löslich sind oder die in N,N-Dimethylacetamid als feindisperse aufgequollene Suspension vorliegen. Bei einem Gehalt von 0,1 mg/kg im Polymer ist das Verfahren für die quantitative Bestimmung von 1,3-Butadien geeignet. Der Gehalt an 1,3-Butadien in einem Polymer wird durch Dampfraum-GC der in N,N-Dimethylacetamid gelösten Polymerprobe bestimmt, wobei eine automatische Probenaufgabe und ein Flammenionisations-Detektor Anwendung finden. Die Quantifizierung erfolgt unter Verwendung von n-Pentan als interner Standard mit Kalibrierung gegen Polymerproben, die nach dem Verfahren der Standardaddition mit 1,3-Butadien aufgestockt sind. Die Bestätigung der Messwerte des 1,3-Butadien-Gehaltes erfolgt durch gekoppelte GC/MS.

Inhaltsverzeichnis
ICS
67.250
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9564122
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN V ENV 13130-4:1999-05 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN V ENV 13130-4:1999-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vornorm-Status aufgehoben; b) Vornorm redaktionell überarbeitet; c) Literaturhinweise aufgenommen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...