Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 13322-1:2018-10

Ortsbewegliche Gasflaschen - Wiederbefüllbare geschweißte Flaschen aus Stahl - Gestaltung und Konstruktion - Teil 1: Flaschen aus Kohlenstoffstahl; Deutsche Fassung EN 13322-1:2003 + A1:2006

Englischer Titel
Transportable gas cylinders - Refillable welded steel gas cylinders - Design and construction - Part 1: Carbon steel; German version EN 13322-1:2003 + A1:2006
Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
49

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 129,30 EUR inkl. MwSt.

ab 120,84 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 129,30 EUR

  • 155,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 156,30 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2018-10
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
49
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2861544

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.020.35
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2861544
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 13322-1 Berichtigung 1:2009-02 , DIN EN 13322-1:2006-05 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN 13322-1:2024-07 .

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokuments DIN EN 13322-1:2006-05 erhalten eine kostenfreie Ersatzlieferung .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13322 1:2003-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a)Ergänzung des Abschnittes 2 "Normative Verweisungen"; b)Ergänzung Verweis auf Norm im Abschnitt 4.1.1; c)Austausch der Tabelle B1; Gegenüber DIN EN 13322-1:2006-05 und DIN EN 13322-1 Berichtigung 1:2009-02 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a)im Abschnitt 3.1.3 wurde "spannungsfreies Glühen" durch "spannungsarmglühen" ersetzt; b)im Abschnitt 5.4.1 wurde der Wertebereich neu festgelegt; c)im Abschnitt 6.5.2 wurde die "Stoßprüfung" durch die "Fallprüfung" ersetzt. d)im gesamten Dokument wurde das Bearbeitungsverfahren "Drehen" durch "Formgebung durch schnelldrehende Formkörper" ersetzt; e) weitere Anpassungen an die Referenzfassung und redaktionelle Korrekturen wurden im gesamten Dokument vorgenommen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...