Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 14081-3:2018-12

Holzbauwerke - Nach Festigkeit sortiertes Bauholz für tragende Zwecke mit rechteckigem Querschnitt - Teil 3: Maschinelle Sortierung; zusätzliche Anforderungen an die werkseigene Produktionskontrolle; Deutsche Fassung EN 14081-3:2012+A1:2018

Englischer Titel
Timber structures - Strength graded structural timber with rectangular cross section - Part 3: Machine grading; additional requirements for factory production control; German version EN 14081-3:2012+A1:2018
Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 70,50 EUR inkl. MwSt.

ab 65,89 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 70,50 EUR

  • 84,60 EUR

  • 88,30 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 85,50 EUR

  • 106,60 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2018-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
16
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2681547

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (EN 14081-3:2012+A1:2018) wurde vom technischen Komitee CEN/TC 124 "Holzbauwerke" erarbeitet, dessen Sekretariat von AFNOR gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 005-04-01 AA "Holzbau" (Spiegelausschuss von CEN/TC 124, CEN/TC 250/SC 5) im DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau). Dieses Dokument enthält Änderungen zu DIN EN 14081-3:2012; die Ergänzung enthält neue Anforderungen für werkseigene Produktionskontrolle bei leistungsgeregelten Systemen. Als Konsequenz dieser Änderung, ist Abschnitt 6 (ehemals Abschnitt 7) vervollständigt und die Anhänge A und B sind gelöscht worden. Diese Europäische Norm legt Anforderungen an die werkseigene Produktionskontrolle für maschinell sortiertes Bauholz für tragende Zwecke mit rechteckigem Querschnitt und mit sägerauer, gehobelter oder anders bearbeiteter Oberfläche fest und das die zulässigen Maßabweichungen nach EN 336 einhält. Die Anforderungen gelten neben den in EN 14081-1 angegebenen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
79.040
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2681547
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 14081-3:2012-04 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN 14081-3:2022-06 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 14081 3:2012 04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen wurden aktualisiert; b) Begriff 3.1 "Charge" wurde neu aufgenommen; c) Abschnitt 4 "Symbole" wurde gestrichen; d) Abschnitt 6.2 wurde in Abschnitt 5.2 "Anforderungen für Biegefestigkeitsklassen mit einem charakteristischen Biegefestigkeitslevel über 30 N/mm2 und für Zugfestigkeitsklassen mit einem charakteristischen Level über 21 N/mm2" überführt; e) Abschnitt 7 wurde grundlegend überarbeitet und in Abschnitt 6 "Zusätzliche Anforderungen an die werkseigene Produktionskontrolle bei ausgabekontrollierten Systemen" überführt; f) Anhang B und Anhang C wurden gestrichen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...