Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1442:2017-08

Flüssiggas-Geräte und Ausrüstungsteile - Ortsbewegliche, wiederbefüllbare, geschweißte Flaschen aus Stahl für Flüssiggas (LPG) - Auslegung und Bau; Deutsche Fassung EN 1442:2017

Englischer Titel
LPG equipment and accessories - Transportable refillable welded steel cylinders for LPG - Design and construction; German version EN 1442:2017
Ausgabedatum
2017-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
55

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 141,20 EUR inkl. MwSt.

ab 131,96 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 141,20 EUR

  • 169,40 EUR

  • 176,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 170,60 EUR

  • 213,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-08
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
55
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2582753

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die vorliegende Norm DIN EN 1442 stellt die Revision der maßgebenden Herstellungsnorm für Flüssiggasflaschen aus Stahl (DIN EN 1442: 2008-04) dar. Die Norm legt die Mindestanforderungen an die Auslegung, den Bau und die Prüfung während der Herstellung (Fertigungsprüfungen) von ortsbeweglichen, wiederbefüllbaren, geschweißten Flüssiggasflaschen (LPG) aus Stahl mit einem Fassungsraum von 0,5 l bis einschließlich 150 l fest.
Gegenüber der Fassung von 2008 wurden umformte Flaschen aufgenommen sowie ein Mindestberstdruck von 50 bar für alle Flaschen wiedereingeführt. Diese Norm wurde vom CEN/TC 286/WG 1 "Konstruktion und Herstellung von Druckbehältern für Flüssiggas" (Sekretariat: BSI, UK) erarbeitet. Der Arbeitsausschuss NA 016-00-06 AA "Flüssiggas-Geräte und Ausrüstung; Spiegelausschuss zu CEN/TC 286" im DIN-Normenausschuss Druckgasanlagen (NDG) war an der Erstellung der Norm beteiligt.

Inhaltsverzeichnis
ICS
23.020.35
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2582753
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 1442:2008-04 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1442:2008-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) umformte Flaschen wurden aufgenommen; b) der Mindestberstdruck von 50 bar wurde wieder eingeführt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...