Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16116-1:2022-09

Bahnanwendungen - Konstruktionsanforderungen an Tritte, Handgriffe und entsprechende Zugänge für das Personal - Teil 1: Personenfahrzeuge, Gepäckwagen und Lokomotiven; Deutsche Fassung EN 16116-1:2022

Englischer Titel
Railway applications - Design requirements for steps, handrails and associated access for staff - Part 1: Passenger vehicles, vans and locomotives; German version EN 16116-1:2022
Ausgabedatum
2022-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 91,80 EUR inkl. MwSt.

ab 85,79 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 91,80 EUR

  • 115,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 111,20 EUR

  • 138,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
26
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3295446

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Arbeitsschutz und Unfallvorbeugung am Arbeitsplatz sind ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitsbestimmungen in jedem Arbeitsbereich. Diese Norm legt Anforderungen an die Konstruktion von Tritten und Handgriffen und der zugehörigen Zugänge für das Personal in Lokomotiven, Gepäckwagen und Fahrzeugen für die Personenbeförderung fest. Fahrzeuge müssen so konstruiert werden, dass das Personal keinen übermäßigen Risiken während des Kupplungsvorgangs und während des Zugangs zum Fahrzeug oder zu dessen spezieller Ausrüstung ausgesetzt wird. Es ist daher erforderlich, allgemeine Anforderungen für Fahrzeuge festzulegen. Dabei werden sowohl Zutritte zum Innenraum als auch Griffe und Tritte berücksichtigt, die für das Erreichen von Ausrüstung im Außenbereich des Fahrzeugs vorgesehen sind.

Inhaltsverzeichnis
ICS
45.060.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3295446
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 16116-1:2014-01 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 16116-1:2014-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) neue normative Verweisungen auf die Dokumente EN 16839:2017 und EN 17343:2020 (Abschnitt 2); b) Anforderungen bezüglich der Freiräume für Rangierer im Kupplungsvorgang sind mit der Verweisung auf EN 16839:2017 ersetzt worden (6.2.1); c) Anforderungen bezüglich der Freiräume um den Zughaken sind mit der Verweisung auf EN 16839:2017 ersetzt worden (6.2.3); d) Anpassung an Begriffe aus EN 17343:2020; e) Verdeutlichung der Anforderungen an bewegliche Tritte (7.1, 7.4); f) Aktualisierung von Anhang ZA; g) redaktionelle Anpassungen.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...