Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16285:2022-01

Packmittel - Aluminiumtuben - Prüfverfahren zur Messung der Verformung des Mantels von Aluminiumtuben (Guillotine-Prüfung); Deutsche Fassung EN 16285:2021

Englischer Titel
Packaging - Flexible aluminium tubes - Test method to measure the deformation of the aluminium tube body (Guillotine test); German version EN 16285:2021
Ausgabedatum
2022-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
9

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 49,20 EUR inkl. MwSt.

ab 45,98 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 49,20 EUR

  • 59,10 EUR

  • 61,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59,40 EUR

  • 74,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-01
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
9
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3263831

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Messung der Verformung des Mantels von Aluminiumtuben fest. Es gilt für zylindrische Aluminiumtuben zum Verpacken von Produkten der Pharmazie, der Kosmetik, der Hygiene sowie von Lebensmitteln und anderen Haushalts- und Industrieprodukten. Für diese Norm ist das Gremium NA 115-02-08 AA "Tuben" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
55.120
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3263831
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 16285:2013-05 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 16285:2013-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Festlegungen für die Prüfeinrichtung wurden konkretisiert; b) Einführung der Nenndurchmesser der Tube von 9,8 mm und 31,2 mm in Tabelle 1 "Verformungswerte"; c) Anpassung an die aktuellen Gestaltungsregeln.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...