Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 16651:2015-07

Düngemittel - Bestimmung von N-(n-Butyl)thiophosphorsäuretriamid (NBPT) und N-(n-Propyl)thiophosphorsäuretriamid (NPPT) - Verfahren mit Hochleistungs-Flüssigchromatographie (HPLC); Deutsche Fassung EN 16651:2015

Englischer Titel
Fertilizers - Determination of N-(n-Butyl)thiophosphoric acid triamide (NBPT) and N-(n-Propyl)thiophosphoric acid triamide (NPPT) - Method using high-performance liquid chromatography (HPLC); German version EN 16651:2015
Ausgabedatum
2015-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 63,80 EUR inkl. MwSt.

ab 59,63 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 63,80 EUR

  • 79,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,00 EUR

  • 96,10 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2275378

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Europäische Norm enthält ein Verfahren zur quantitativen Bestimmung der Ureasehemmstoffe N-(n-Butyl)thiophosphorsäuretriamid (NBPT) und N-(n-Propyl)thiophosphorsäuretriamid (NPPT) in harnstoffbasierten Düngemitteln unter Anwendung von Hochleistungs-Flüssigchromatographie (HPLC). Für die quantitative Kalibrierung wird reines NBPT- beziehungsweise NPPT-Referenzmaterial als Standard verwendet. Urease-Hemmstoffe werden Düngemitteln zugesetzt, um die Freisetzung und Wirkung der Nährstoffe im Boden gezielt zu steuern, das heißt zum Beispiel, Langzeitwirkung, und damit eine Erhöhung der Nährstoffeffizienz zu erreichen. Dies dient wiederum dem Ziel, möglichst wenig chemische Düngemittel bei guten Ernteerträgen einzusetzen. Der Übergang von Stickstoff in Form von Nitrat in Boden, Grundwasser und Erntegut kann durch Anwendung von Urease-Hemmstoffen verringert werden. Bei NBPT/NPPT (wird unter der Bezeichnung LIMUS als Zusatz zu harnstoffbasierten Düngemitteln gehandelt) handelt es sich um einen neu entwickelten Urease-Hemmstoff, für dessen Bestimmung in Düngemitteln mit dieser Europäischen Norm erstmalig ein validiertes Bestimmungsverfahren vorgelegt wird. Das Verfahren wurde unter deutscher Projektleitung in einem europaweiten Ringversuch mit elf beteiligten Laboratorien validiert. Die statistischen Daten sind im informativen Anhang A angegeben.
Die Europäische Norm wurde im CEN/TC 260 "Düngemittel und Kalkdünger" (Sekretariat: DIN) erarbeitet. Die nationale Spiegelung erfolgt im Arbeitsausschuss NA 057-03-02 AA "Düngemittel" des DIN-Normenausschusses Lebensmittel und landwirtschaftliche Produkte (NAL).

Inhaltsverzeichnis
ICS
65.080
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2275378

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...