Liebe Kund*innen,

aktuell kommt es leider zu einer Störung auf unserer Internetseite, die das Öffnen von Dokumenten in der Dokumenten-Ansicht betrifft.

Wir arbeiten bereits mit Hochdruck an einer Lösung und bitten um Ihr Verständnis.

Ihre DIN Media-Team

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 17468-2:2022-09

Faserzementprodukte - Bestimmung des Durchzugs- und Abscherwiderstandes und der Biegefestigkeit - Teil 2: Wellplatten; Deutsche Fassung EN 17468-2:2022

Englischer Titel
Fibre-cement products - Determination of pull through and shear resistance and bending strength calculations - Part 2: Profiled sheets; German version EN 17468-2:2022
Ausgabedatum
2022-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,10 EUR inkl. MwSt.

ab 92,62 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 99,10 EUR

  • 124,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 119,80 EUR

  • 149,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2022-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
29
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3296516

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Verfahren für die Prüfung des Durchzugs- (Zug/Stauchungsprüfung für Befestigungsmittel durch die Platten) und Abscherwiderstands von Faserzement-Wellplatten nach EN 494 fest. Die Ergebnisse sind nur auf das Faserzementprodukt anwendbar, nicht auf die gesamte Befestigungsbaugruppe. Es gilt nur für Produkte im Auslieferungszustand. Dieses Dokument legt ein vereinbartes Verfahren für die Bewertung des Durchzugswiderstands von Faserzement-Wellplatten auf Grundlage der in den vergangenen Jahren in verschiedenen Ländern gesammelten Erfahrungen fest. Das Dokument basiert zum Teil auf der nationalen französischen Norm NF P30 311. Es handelt sich hierbei um eine Prüfnorm ohne Klassifizierungen, aber das Prüfverfahren darf von nationalen Regulierungsbehörden verwendet werden, um Klassifizierungen für Wand- und Dachbaugruppen festzulegen.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.100.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3296516

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...