Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 17748-1:2022-12

Grundlegendes Wissen für IKT-Berufe (ICT BoK) - Teil 1: Der Wissensbestand; Deutsche Fassung EN 17748-1:2022

Englischer Titel
Foundational Body of Knowledge for the ICT Profession (ICT BoK) - Part 1: Body of Knowledge; German version EN 17748-1:2022
Ausgabedatum
2022-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
116

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 231,40 EUR inkl. MwSt.

ab 216,26 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 231,40 EUR

  • 289,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 279,70 EUR

  • 349,90 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
116
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3345584

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument bietet eine allgemeine Wissensgrundlage, die von allen IKT-Fachleuten unabhängig von ihrem Fachgebiet geteilt werden kann. Indem IKT-Berufe von isolierten Bereichen des Spezialwissens zu einer gemeinsamen Nutzung des damit verbundenen gemeinsamen Wissens geführt werden, wird eine verbesserte Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen erzielt. Dieses Dokument richtet sich an IKT-Fachleute im Sinne der EN 16234-1. Es unterstützt die Interessenvertreter der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT), insbesondere: - IKT-Dienstleistungs-, Nachfrage- und Angebotsorganisationen; - IKT-Fachleute, Manager und Personalabteilungen (HR); - Berufsbildungseinrichtungen und Ausbildungseinrichtungen einschließlich der Hochschulbildung; - Sozialpartner (Gewerkschaften und Arbeitgeberverbände); - Berufsverbände, Akkreditierungs-, Validierungs- und Bewertungsstellen; - Marktanalytiker und politische Entscheidungsträger; und - andere Organisationen und Interessenvertreter im öffentlichen und privaten Sektor durch Anwendung des Dokuments als technischer Bericht zur Unterstützung der Referenznorm. Dieses Dokument (EN 17748-1:2022) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 428 „Digitale Kompetenzen und IKT-Berufe“ erarbeitet, dessen Sekretariat von UNI gehalten wird. Die nationale Spiegelarbeit übernimmt der Arbeitsausschuss NA 043-02-02 AA „Kompetenzen in der IKT-Branche“.

Inhaltsverzeichnis
ICS
03.100.30, 35.020
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3345584

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...