Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 2240-082:2011-10

Luft- und Raumfahrt - Glühlampen - Teil 082: Lampe, Kode 7079 - Produktnorm; Deutsche und Englische Fassung EN 2240-082:2011

Englischer Titel
Aerospace series - Lamps, incandescent - Part 082: Lamp, code 7079 - Product standard; German and English version EN 2240-082:2011
Ausgabedatum
2011-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 49,20 EUR inkl. MwSt.

ab 45,98 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 49,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2011-10
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
14
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1809754

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Normenreihe EN 2240 legt Eigenschaften von Glühlampen für die Anwendung in der Luftfahrt fest. Einsatzgebiete sind zum Beispiel Beleuchtungszwecke und/oder die Innen- oder Außensignalgebung. Während der Teil 001 die Technischen Lieferbedingungen beinhaltet und der Teil 002 einen Überblick über die Haupteigenschaften der beschriebenen Glühlampen bietet, sind die Teile 003 bis 105 Produktnormen, in denen die geforderten Eigenschaften für jeweils ein Baumuster spezifiziert werden. Der Teil 082 legt die Anforderungen an Lampen, Kode 7079 (Nennspannung 28 V, Nennstrom 1,43 A, Sockel BAY15s/19 und versilberter Kolben), zur Anwendung in der Luftfahrt fest. Er ist in Verbindung mit EN 2756 anzuwenden. Die vorliegende Norm wurde von ASD-STAN, Fachbereich Elektrotechnik, unter Mitwirkung deutscher Experten des Normenausschusses Luft- und Raumfahrt erarbeitet. Der Verband der Europäischen Luft-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie Normung (ASD-STAN) ist vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) für zuständig erklärt worden, Europäische Normen (EN) für das Gebiet der Luft- und Raumfahrt auszuarbeiten. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 131-04-06 AA "Lampen und Leuchten" im DIN-Normenausschuss Luft- und Raumfahrt (NL).

Inhaltsverzeichnis
ICS
49.060
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1809754

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...