Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 60669-2-2:2007-05

VDE 0632-2-2:2007-05

Schalter für Haushalt und ähnliche ortsfeste elektrische Installationen - Teil 2-2: Besondere Anforderungen - Fernschalter (IEC 60669-2-2:2006); Deutsche Fassung EN 60669-2-2:2006

Englischer Titel
Switches for household and similar fixed electrical installations - Part 2-2: Particular requirements - Electromagnetic remote-control switches (RCS) (IEC 60669-2-2:2006); German version EN 60669-2-2:2006
Ausgabedatum
2007-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

52,28 EUR inkl. MwSt.

48,86 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 52,28 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2007-05
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
20

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm DIN EN 60669-2-2 (VDE 0632-2-2) gilt für Schalter mit elektromagnetischer Fernbedienung (Fernschalter) mit einer Bemessungsspannung nicht über 440 V und einem Bemessungsstrom nicht über 63 A, die für die Verwendung im Haushalt und in ähnlichen ortsfesten elektrischen Installationen, entweder in Innenräumen oder im Freien, bestimmt sind.
Die Norm DIN EN 60669-2-3 (VDE 0632-2-3) gilt für Schalter mit Zeitverzögerungseinrichtung (Zeitschalter) mit einer Bemessungsspannung nicht über 440 V und einem Bemessungsstrom nicht über 63 A, die für die Verwendung im Haushalt und in ähnlichen ortsfesten elektrischen Installationen, entweder in Innenräumen oder im Freien, bestimmt sind und von Hand und/oder fernbedient betätigt werden.
Für die Normen ist das UK 542.1 "Schalter und Steckvorrichtungen für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke" der DKE zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 60669-2-2 (VDE 0632-2-2):1997-10 und DIN EN 60669-2-2/A1 (VDE 0632 2 2/A1):1998 05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Klärung des Anwendungsbereiches, um elektronische Fernschalter auszuschließen (sind in EN 60669 21 enthalten); b) Einführung von Symbolen in Abschnitt 8; c) Einführung von Anforderungen für SELV/PELV.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...