Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61029-2-8:2010-09

VDE 0740-508:2010-09

Sicherheit transportabler motorbetriebener Elektrowerkzeuge - Teil 2-8: Besondere Anforderungen an einspindelige senkrechte Tischfräsmaschinen (IEC 61029-2-8:1995, modifiziert + A1:1999 + A2:2001); Deutsche Fassung EN 61029-2-8:2010

Englischer Titel
Safety of transportable motor-operated electric tools - Part 2-8: Particular requirements for single spindle vertical moulders (IEC 61029-2-8:1995, modified + A1:1999 + A2:2001); German version EN 61029-2-8:2010
Ausgabedatum
2010-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
43

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

89,53 EUR inkl. MwSt.

83,67 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,53 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2010-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
43

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm gilt für transportable einspindelige Tischfräsmaschinen mit einem maximalen Fräswerkzeug-Durchmesser von 200 mm, die zum Fräsen von Holz und ähnlichen, gegebenenfalls kunststoffbeschichteten oder mit Kunststoffkanten versehenen Werkstoffen mittels Handvorschub vorgesehen sind. Vorausgegangener Norm-Entwurf war E DIN EN 61029-2-8/AA (VDE 0740-508/AA):2008-12. Zuständig ist das K 514 "Elektrowerkzeuge" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61029-2-8 (VDE 0740-508):2004-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anforderungen an die neue Maschinenrichtline (2006/42/EG) angepasst; b) Anhang ZZ hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...