Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61076-3-118:2011-02

VDE 0687-76-3-118:2011-02

Steckverbinder für elektronische Einrichtungen - Produktanforderungen - Teil 3-118: Rechteckige Steckverbinder - Bauartspezifikation für einen Leistungssteckverbinder 4polig + PE mit Push-pull-Kupplung (IEC 61076-3-118:2010); Deutsche Fassung EN 61076-3-118:2010

Englischer Titel
Connectors for electronic equipment - Product requirements - Part 3-118: Rectangular connectors - Detail specification for a 4 pole + PE power connector with push-pull coupling (IEC 61076-3-118:2010); German version EN 61076-3-118:2010
Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
33

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

77,18 EUR inkl. MwSt.

72,13 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 77,18 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2011-02
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
33

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt freie und feste Steckverbinder für industrielle Anwendungen mit 4 runden Kontakten plus Schutzleiterkontakt für Schraub- oder Crimpanschlüsse fest. Die freien und festen Steckverbinder haben eine Push-Pull-Verriegelung für Schutzart IP 65 und IP 67 nach IEC 60529. Steckverbinder nach dieser Norm sind Steckverbinder ohne Schaltleistung (COC) nach IEC 61984. Daher dürfen sie, wenn vom Hersteller nicht anders angegeben, im bestimmungsgemäßen Gebrauch nicht unter Last oder spannungsführend gesteckt oder getrennt werden. Zuständig ist das K 651 "Steckverbinder" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...