Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61212-3-2:2014-03

VDE 0319-3-2:2014-03

Isolierstoffe - Runde Rohre und Stäbe aus technischen Schichtpressstoffen auf der Basis warmhärtender Harze für elektrotechnische Zwecke - Teil 3: Bestimmungen für einzelne Werkstoffe - Blatt 2: Runde, formgepresste Rohre (IEC 61212-3-2:2013); Deutsche Fassung EN 61212-3-2:2013

Englischer Titel
Insulating materials - Industrial rigid round laminated tubes and rods based on thermosetting resins for electrical purposes - Part 3: Specifications for individual materials - Sheet 2: Round laminated moulded tubes (IEC 61212-3-2:2013); German version EN 61212-3-2:2013
Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

48,74 EUR inkl. MwSt.

45,55 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 48,74 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
18

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 61212-3 legt die Anforderungen für runde, formgepresste Rohre aus technischen Schichtpressstoffen für elektrotechnische Zwecke fest, die aus unterschiedlichen Harzen und unterschiedlichen Verstärkungsmaterialien aufgebaut sind. Anwendungen und kennzeichnende Eigenschaften sind in Tabelle 1 der Norm angegeben. Werkstoffe, die dieser Norm entsprechen, erfüllen anerkannte Anforderungsniveaus. Jedoch sollte die Auswahl eines Werkstoffs durch einen Anwender für einen besonderen Anwendungsfall auf den tatsächlichen Anforderungen für eine angemessene Leistung in diesem Anwendungsfall beruhen und nicht auf dieser Norm allein. Es liegt in der Verantwortung des Anwenders der im vorliegenden Dokument aufgeführten oder als Verweis referenzierten Verfahren sicherzustellen, dass diese Verfahren in einer sicheren Art und Weise angewendet werden. Zuständig ist das DKE/K 181 "Feste elektrische Isolierstoffe" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61212-3-2 (VDE 0319-3-2):2007-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) redaktionelle Überarbeitung; b) die normativen Verweisungen wurden überarbeitet; c) die Anforderungswerte wurden überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...