Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61230:2009-07

VDE 0683-100:2009-07

Arbeiten unter Spannung - Ortsveränderliche Geräte zum Erden oder Erden und Kurzschließen (IEC 61230:2008); Deutsche Fassung EN 61230:2008

Englischer Titel
Live working - Portable equipment for earthing or earthing and short-circuiting (IEC 61230:2008); German version EN 61230:2008
Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
72

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

123,69 EUR inkl. MwSt.

115,60 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 123,69 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2009-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
72

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für ortsveränderliche Geräte mit oder ohne passende Anschließstellen zum vorübergehenden Erden oder Erden und Kurzschließen freigeschalteter oder spannungsfreier Wechsel- und Gleichstromanlagen sowie Verteilungs- und Übertragungsnetze aller Nennspannungen, die sowohl ober- als auch unterirdisch verlegt sein können. Sie umfasst Geräte mit einer Erdungs- oder einer Kurzschließvorrichtung oder einer Erdungs- und Kurzschließvorrichtung und einem isolierenden Bauteil, Erdungs- oder Kurzschließvorrichtungen oder Erdungs- und Kurzschließvorrichtungen, die mit isolierenden Hilfsmitteln anzubringen sind, und einzelne Bauteile wie leitende Zwischenteile oder Anschließteile oder Seile mit Endverschlüssen.
Die wesentlichen Änderungen zur Vorgängernorm sind die Erweiterung des Anwendungsbereichs um die Benutzung von Geräten und Komponenten in Gleichspannungsanlagen, die Verwendung von Aluminium für leitende Teile und die Ergänzung von Seilen mit Silikonummantelung. Die Anforderungen und Prüfungen wurden überarbeitet, auch um die Norm auf einzelne Komponenten der Geräte anwenden zu können.
Für die Norm ist das DKE/UK 214.4 "Ausrüstungen und Geräte zum Arbeiten unter Spannung; Prüfgeräte, Isolierstangen und Vorrichtungen zum Erden und Kurzschließen" zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61230 (VDE 0683-100):1996-11 und DIN EN 61230/A11 (VDE 0683-100/A11):2002-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Erweiterung des Anwendungsbereiches um die Benutzung von Geräten und Komponenten in Gleichspannungsanlagen, b) Verwendung von Aluminium für leitende Teile und die Ergänzung von Seilen mit Silikonummantelung. c) Anforderungen und Prüfungen überarbeitet, auch um die Norm auf einzelne Komponenten der Geräte anwenden zu können. Im Vorwort der EN 61230:2008 sind die einzelnen Änderungen detailliert aufgelistet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...