Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61332:2017-07

Werkstoffeigenschaften von Ferritmaterialien (IEC 61332:2016); Deutsche Fassung EN 61332:2017

Englischer Titel
Soft ferrite material classification (IEC 61332:2016); German version EN 61332:2017
Ausgabedatum
2017-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,90 EUR inkl. MwSt.

ab 72,80 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 77,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 94,00 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
11
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2663547

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Mit dieser Norm erhalten Ferritlieferanten und Anwender Regeln für die Einteilung von Ferritmaterialien für induktive Bauelemente. Kunden erhalten somit einen Leitfaden bei der Auswahl des am besten geeigneten Werkstoffs für jede Anwendung. Die genannten Zahlenwerte beschreiben die üblichen Kenngrößen (Eigenschaften) des jeweiligen Werkstoffes. Jede einzelne Werkstoff- und Kernspezifikation sollten zwischen Anwender und Hersteller vereinbart werden. Die wesentliche Änderung gegenüber der vorhergehenden Ausgabe dieser Norm betrifft die Tabelle 3 "Ferrite der Werkstoffklasse PW". Zuständig ist das DKE/K 625 "Magnetische Bauelemente und deren Komponenten" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

ICS
29.030, 29.100.10
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2663547
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 61332:2006-07 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61332:2006-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Reihen "c" in Tabelle 3 gestrichen wegen der zu großen Verlustleistungsdichte; b) Reihen "a-breit" in den Unterklassen PW3, PW4 und PW5 in Tabelle 3 ergänzt; c) Werte in Spalte "B" der Klasse PW3 von 100 mT in 200 mT geändert, "B x F" und "Verlustleistungsdichte" geändert; d) Werte in Spalte "B" der Klasse PW4 von 50 mT in 100 mT geändert, "B x F" und "Verlustleistungsdichte" geändert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...