Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61481-2:2015-09

VDE 0682-431-2:2015-09

Arbeiten unter Spannung - Phasenvergleicher - Teil 2: Resistive (ohmsche) Ausführung für Wechselspannungen über 1 kV bis 36 kV (IEC 61481-2:2014); Deutsche Fassung EN 61481-2:2014

Englischer Titel
Live working - Phase comparators - Part 2: Resistive type to be used for voltages from 1 kV to 36 kV a.c. (IEC 61481-2:2014); German version EN 61481-2:2014
Ausgabedatum
2015-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
80

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

132,55 EUR inkl. MwSt.

123,88 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 132,55 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2015-09
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
80

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil von IEC 61481 gilt für tragbare resistive Phasenvergleicher zur Verwendung in elektrischen Netzen mit Wechselspannungen über 1 kV bis 36 kV und Frequenzen von 50 Hz und/oder 60 Hz. Er gilt für resistive Phasenvergleicher, die durch Berührung mit den nicht isolierten, leitenden Anlagenteilen, die zu prüfen sind, verwendet werden, als zusammengehörige Bauart einschließlich Isolierteil oder als getrennte Bauart, die das Anschließen einer von dieser Norm nicht abgedeckten isolierenden Stange als gesondertes Werkzeug ermöglicht. Einige Einschränkungen gelten für die Verwendung an fabrikfertigen Schaltanlagen und an Oberleitungen elektrischer Bahnen. Ein Gerät, das andere Funktionen als den Phasenvergleich ermöglicht, gilt als anderes Gerät, das nicht zum Anwendungsbereich dieser Norm gehört. Beispielsweise gehört ein Gerät, das auch zur Spannungsprüfung benutzt werden kann, nicht zum Anwendungsbereich dieser Norm. Für diese Norm wurde die erste Ausgabe der IEC 61481:2001 grundlegend überarbeitet und in zwei Teile aufgeteilt: - Teil 1: Kapazitive Phasenvergleicher für Wechselspannungen über 1 kV; - Teil 2: Resistive Phasenvergleicher für Wechselspannungen von 1 kV bis 36 kV. Zuständig ist das DKE/UK 214.4 "Ausrüstungen und Geräte zum Arbeiten unter Spannung; Prüfgeräte, Isolierstangen und Vorrichtungen zum Erden und Kurzschließen" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61481 (VDE 0682 431):2002-07, DIN EN 61481/A1 (VDE 0682-431/A1):2003-09, DIN EN 61481/A2 (VDE 0682-431/A2):2006-03 und DIN EN 61481 Berichtigung 1 (VDE 0682-431 Berichtigung 1):2005-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufteilung der Norm in zwei Teile; b) Überarbeitung der Anforderungen für das Anzeigegerät; c) Streichung der Klasse C ( 110°) d) Einführung einer Anforderung für eine neue Aufschrift "LU" für eine eingeschränkte Anwendung (en: limited use); e) Erweiterung des festgelegten Bereiches der Spannungsschwankungen in einem Netz für eine eindeutige Anzeige; f) Erläuterung der Konstruktionsanforderungen durch Festlegung eines resistiven Bauteils in jeder Stange des Gerätes; g) Erläuterung der Prüfverfahren bei zusätzlichen Kontaktelektroden, Zubehör und Zubehörkombinationen sowie Familien von Phasenvergleichern; h) zusätzliche Anforderungen und Prüfungen für die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV); i) Erläuterung der Prüfbestimmungen für die Funktionsprüfungen; j) Erläuterung des Prüfverfahrens für die eindeutige Wahrnehmbarkeit der akustischen Anzeige; k) Erarbeitung der Elemente für die Fehlerbewertung und allgemeine Anwendung von IEC 61318:2007; l) Überarbeitung der bestehenden Anhänge; m) Überführung des bestehenden normativen Anhangs C in die neuen Anhänge D und F mit der Einteilung der Fehler (normativ) und der Begründung für die Einteilung der Fehler (informativ); n) Streichung des bestehenden Anhangs D, der wegen der Festlegung von IEC 60068-2-75 nicht mehr benötigt wird; o) Streichung des bestehenden Anhangs F, der entsprechend IEC 61318:2007 nicht mehr anwendbar ist; p) Aufnahme eines neuen informativen Anhangs E mit weiteren Informationen zur Anwendung der Grenzmarke und einer Kontaktelektrodenverlängerung.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...