Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61850-7-2:2022-08

Kommunikationsnetze und -systeme für die Automatisierung in der elektrischen Energieversorgung - Teil 7-2: Grundlegende Informations- und Kommunikationsstruktur - Abstrakte Schnittstelle für Kommunikationsdienste (ACSI) (IEC 61850-7-2:2010 + A1:2020); Englische Fassung EN 61850-7-2:2010 + A1:2020

Englischer Titel
Communication networks and systems for power utility automation - Part 7-2: Basic information and communication structure - Abstract communication service interface (ACSI) (IEC 61850-7-2:2010 + A1:2020); English version EN 61850-7-2:2010 + A1:2020
Ausgabedatum
2022-08
Originalsprachen
Englisch
Seiten
240

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 427,40 EUR inkl. MwSt.

ab 399,44 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 427,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 516,70 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2022-08
Originalsprachen
Englisch
Seiten
240
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3320520

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument gilt für die ACSI-Kommunikation für die Versorgungsautomation. ACSI bietet die abstrakte Schnittstelle zur Beschreibung der Kommunikation zwischen einem Client und einem entfernten Server und die abstrakte Schnittstelle zur schnellen und zuverlässigen systemweiten Ereignisverteilung zwischen einer Anwendung in einem Gerät und vielen entfernten Anwendungen in verschiedenen Geräten (Publisher/Sub-Scriber) und zur Übertragung von abgetasteten Messwerten (Publisher/Subscriber). Dieses Dokument beschreibt die ACSI-Kommunikation für die Versorgungsautomation. Gegenüber DIN EN 61850-7-2:2011-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Klassendiagramme wurden aktualisiert; b) die Datentypen wurden in einem Dokument zusammengeführt und mit IEC 61850-6:2007B harmonisiert; c) Fehler und Tippfehler wurden korrigiert; d) die Klassen gemeinsamer Daten (CDC, englisch: common data class) wurden in IEC 61850-7-3:2007B verschoben, damit alle CDCs in einem Dokument zu finden sind; e) mehrere Begriffe wurden mit Begriffen aus anderen Teilen harmonisiert; f) die Definitionen und Erläuterungen der Werte der einzelnen Attribute wurden in die Klassendefinitionstabellen verschoben; g) die Definitionen und Erläuterungen der Werte der einzelnen Dienstparameter wurden in die Dienstparameter-Definitionstabellen verschoben; h) das Benennungsschema für Enumeration- und CodedEnum-Typen wurde zu EnumTitel- Art beziehungsweise CodedEnumTitel-Art harmonisiert - vollständige Rückwärtskompatibilität, da sich der Wert des Literals nicht geändert hat; i) das USVCB-Modell wurde zurückgewiesen; j) Erläuterungen und Korrekturen zu/an der zweiten Ausgabe von IEC 61850-7-2 auf Grundlage der technischen Problempunkte (TIssue) = {728, 730, 778, 780, 783, 786, 813, 820, 850, 852, 858, 860, 861, 869, 875, 876, 943, 970, 1038, 1050, 1061, 1062, 1071, 1091, 1092, 1116, 1122, 1127, 1145, 1154, 1194, 1202, 1232, 1242, 1252, 1276, 1283, 1307, 1308, 1319, 1338, 1341, 1356, 1377, 1386, 1428, 1432, 1433, 1435, 1439, 1455, 1569, 1589, 1622, 1630, 1650, 1652}. Typische Anwendungen sind Echtzeit-Datenzugriff und -abruf, Gerätesteuerung, Ereignisberichterstattung und Protokollierung, Steuerung von Einstellungsgruppen, Selbstbeschreibung von Geräten (Gerätedatenwörterbuch), Datentypisierung und Erkennung von Datentypen sowie Dateiübertragung.

ICS
33.040.40
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3320520
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 61850-7-2:2011-04 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61850-7-2:2011-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Klassendiagramme wurden aktualisiert; b) die Datentypen wurden in einem Dokument zusammengeführt und mit IEC 61850-6:2007B harmonisiert; c) Fehler und Tippfehler wurden korrigiert; d) die Klassen gemeinsamer Daten (CDC, en: common data class) wurden in IEC 61850-7-3:2007B verschoben, damit alle CDCs in einem Dokument zu finden sind; e) mehrere Begriffe wurden mit Begriffen aus anderen Teilen harmonisiert; f) die Definitionen und Erläuterungen der Werte der einzelnen Attribute wurden in die Klassendefinitionstabellen verschoben; g) die Definitionen und Erläuterungen der Werte der einzelnen Dienstparameter wurden in die Dienstparameter-Definitionstabellen verschoben; h) das Benennungsschema für Enumeration- und CodedEnum-Typen wurde zu Art bzw. Art harmonisiert – vollständige Rückwärtskompatibilität, da sich der Wert des Literals nicht geändert hat; i) das USVCB-Modell wurde zurückgewiesen; j) Erläuterungen und Korrekturen zu/an der zweiten Ausgabe von IEC 61850-7-2 auf Grundlage der technischen Problempunkte (TIssue) = {728, 730, 778, 780, 783, 786, 813, 820, 850, 852, 858, 860, 861, 869, 875, 876, 943, 970, 1038, 1050, 1061, 1062, 1071, 1091, 1092, 1116, 1122, 1127, 1145, 1154, 1194, 1202, 1232, 1242, 1252, 1276, 1283, 1307, 1308, 1319, 1338, 1341, 1356, 1377, 1386, 1428, 1432, 1433, 1435, 1439, 1455, 1569, 1589, 1622, 1630, 1650, 1652}.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...