Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 61996-1:2014-03

Navigations- und Funkkommunikationsgeräte und -systeme für die Seeschifffahrt - Fahrtdatenaufzeichnungsgeräte (VDR) auf Seeschiffen - Teil 1: Leistungsanforderungen, Prüfverfahren und geforderte Prüfergebnisse (IEC 61996-1:2013); Englische Fassung EN 61996-1:2013

Englischer Titel
Maritime navigation and radiocommunication equipment and systems - Shipborne voyage data recorder (VDR) - Part 1: Performance requirements, methods of testing and required test results (IEC 61996-1:2013); English version EN 61996-1:2013
Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Englisch
Seiten
88

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 216,10 EUR inkl. MwSt.

ab 201,96 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 216,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 261,40 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2014-03
Originalsprachen
Englisch
Seiten
88
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2081253

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Der vorliegende Teil 1 der Reihe DIN EN 61996 spezifiziert Minimalanforderungen und Prüfverfahren für Fahrtdatenaufzeichnungsgeräte (VDR) auf Seeschiffen entsprechend dem geänderten Kapitel V des Internationalen Übereinkommens zum Schutz des menschlichen Lebens auf See (SOLAS). Zusätzlich wird die IMO-Resolution A.694(17) berücksichtigt. Unterschiedliche Anforderungen aus der vorliegenden Norm genießen Vorrang gegenüber denen in der DIN EN 60945. Gegenüber der 1. Ausgabe von 2007 enthält diese 2. Ausgabe Änderungen entsprechend neuer IMO-Anforderungen nach der IMO-Resolution MSC.333(90), die bei Neuinstallationen ab 1. Juli 2014 berücksichtigt werden sollen. Zuständig ist das DKE/K 738 "Elektronische Navigationsinstrumente" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE.

ICS
47.020.70
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2081253
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 61996-1:2008-12 .

Dieser Artikel wurde berichtigt durch: DIN EN 61996-1 Berichtigung 1:2014-05 .

Dieser Artikel wurde geändert durch: DIN EN 61996-1/A1:2022-09

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 61996-1:2008-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Entsprechend neuer IMO-Anforderungen nach der Resolution MSC.333 (90) wurde die Beschreibung der Schutzhüllen in 4.3.4 geändert. b) In 4.3.6 wurde eine neue Prüfanforderung ergänzt. c) In 4.6 wurden neue Datentypen für die Aufzeichnung eingeführt. d) Weitere Anforderungen wurden zu 5.6 und 5.8 im Zusammenhang mit den Anhängen E, F und G hinzugefügt. e) Neue technische Anforderungen an Konfigurationsdaten, Prüfung der Betriebseigenschaften und des Brücken Alert Management Systems wurden in Abschnitt 5 ergänzt. f) Referenzen zu Anforderungen bei Alarmmeldungen entsprechend den Anforderungen in der vorherigen Ausgabe der Norm wurden entsprechend der gegenwärtigen IMO-Empfehlungen durch Referenzen zu Vorsichtsmeldungen ersetzt. g) Um die neuen Anforderungen widerzuspiegeln, wurden die Prüfverfahren in Abschnitt 6 aktualisiert.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...