Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

DIN EN 62011-3-1:2004-07

VDE 0320-3-1:2004-07

Isolierstoffe - Formgepresste Rohre und Stäbe mit rechteckigem und sechseckigem Querschnitt aus technischen Schichtpressstoffen auf der Basis warmhärtender Harze für elektrotechnische Zwecke - Teil 3-1: Anforderungen für einzelne Werkstoffe - Rohre und Stäbe mit rechteckigem und sechseckigem Querschnitt (IEC 62011-3-1:2003); Deutsche Fassung EN 62011-3-1:2003

Englischer Titel
Insulating materials - Industrial rigid moulded laminated tubes and rods of rectangular and hexagonal cross-section based on thermosetting resins for electrical purposes - Part 3-1: Specifications for individual materials - Tubes and rods of rectangular and hexagonal cross-section (IEC 62011-3-1:2003); German version EN 62011-3-1:2003
Ausgabedatum
2004-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

41,72 EUR inkl. MwSt.

38,99 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 41,72 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2004-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
14

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm enthält die Anforderungen für formgepresste Rohre und Stäbe mit rechteckigem und sechseckigem Querschnitt auf der Basis warmhärtender Harze für elektrotechnische Zwecke. Die Werkstoffe sind ähnlich denen in IEC 61212-1, aber mit anderem Querschnitt.
Anwendungen und kennzeichnende Eigenschaften für die verschiedenen Typen sind in Tabelle 1 übersichtlich zusammengestellt. In weiteren Tabellen sind die zulässigen Toleranzen für die Abmessungen und zusätzliche Anforderungen an die Eigenschaften der Rohre und Stäbe aufgeführt.
Begriffe, Bezeichnungen, Kurzzeichen und allgemeine Anforderungen für die verschiedenen Typen sind in IEC 62011-1 angegeben.
Für die Norm ist das UK 181.2 "Anforderungen an feste Isolierstoffe" zuständig.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...