Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 622-4:2010-03

Faserplatten - Anforderungen - Teil 4: Anforderungen an poröse Platten; Deutsche Fassung EN 622-4:2009

Englischer Titel
Fibreboards - Specifications - Part 4: Requirements for softboards; German version EN 622-4:2009
Ausgabedatum
2010-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
12

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 56,60 EUR inkl. MwSt.

ab 52,90 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 56,60 EUR

  • 70,70 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 68,30 EUR

  • 85,70 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2010-03
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
12
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1533157

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

In dieser Europäischen Norm sind die Anforderungen an poröse Holzfaserplatten mit einer Rohdichte von mehr als 230 kg/m3 bis 400 kg/m3 festgelegt. Die Norm behandelt Platten für allgemeine und tragende Zwecke zur Verwendung im Trocken- und im Feuchtbereich. Die in dieser Europäischen Norm angegebenen Werte beziehen sich auf Produkteigenschaften; es sind keine charakteristischen Werte, die für konstruktive Berechnungen verwendet werden können. Die Norm gilt nicht für Platten, die ausschließlich zur Verwendung als Wärmedämmprodukte vorgesehen sind, hierfür gilt DIN EN 13171. Gegenüber DIN EN 622-4:1997 wurde ein zusätzlicher Dickenbereich über 36 mm ergänzt. Außerdem wurden die Begriffe und die Anforderungen an die Kennzeichnung an die harmonisierte Europäische Norm für Holzwerkstoffe, EN 13986, angepasst. Die Europäische Norm wurde vom CEN/TC 112 "Holzwerkstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird. Für diese Norm ist das Gremium NA 042-02-15 AA "Holzwerkstoffe - Spiegelausschuss zu CEN/TC 112 und ISO/TC 89" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
79.060.20
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1533157
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 622-4:1997-08 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN 622-4:2019-08 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 622-4:1997-08 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) zusätzlicher Dickenbereich >36 mm ergänzt; b) Anforderungen an die Kennzeichnung und Begriffe EN 13986 angepasst.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...