Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

es ist soweit: 

Aus dem Beuth Verlag ist DIN Media geworden. 

Mehr über unsere Umbenennung und die (Hinter)Gründe erfahren Sie hier.

Um unsere neue Website problemlos nutzen zu können, bitten wir Sie, Ihren Browser-Cache zu leeren. 

Herzliche Grüße

DIN Media

Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

DIN Media Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN 771-1:2011-07

Festlegungen für Mauersteine - Teil 1: Mauerziegel; Deutsche Fassung EN 771-1:2011

Englischer Titel
Specification for masonry units - Part 1: Clay masonry units; German version EN 771-1:2011
Ausgabedatum
2011-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
52

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 129,30 EUR inkl. MwSt.

ab 120,84 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download 1
  • 129,30 EUR

  • 161,50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 156,30 EUR

  • 195,10 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2011-07
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
52

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm beschreibt die Eigenschaften von Mauersteinen aus Ton sowie die an sie gestellten Leistungsanforderungen für die Verwendung im Mauerwerk (zum Beispiel Sichtmauerwerk und verputztes Mauerwerk, tragendes oder nichttragendes Mauerwerk einschließlich innerer Verkleidungen und Trennwände von Bauwerken des Hoch- und Tiefbaus). Für diese Norm ist das Gremium NA 005-06-02 AA "Koordinierungsausschuss Mauersteine (SpA CEN/TC 125/WG 1)" im DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
91.100.25
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN EN 771-1:2005-05 .

Dokument wurde ersetzt durch DIN EN 771-1:2015-11 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 771-1:2005-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen wurden überarbeitet, um aktualisierte Prüfnormen einzubeziehen; b) Begriffsdefinitionen wurden hinzugefügt und bestehende vereinzelt angepasst; c) einzelne Angaben zu Maßen und Grenzabmaßen wurden in die entsprechende Prüfnorm verschoben; d) Produktanforderungen wurden präzisiert; e) Konformitätsbewertung wurde überarbeitet; f) Anhang ZA wurde aktualisiert.

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...